Personal-Wissen.de » Personalmanagement » Ladenbau als krisenresistente Branche

Ladenbau als krisenresistente Branche

Nicht viele Branchen hatten in Österreich in den vergangenen Jahren das Glück konstante Wachstumsraten zu verbuchen und von vollen Auftragsbüchern zu profitieren. Vor allem die globale Wirtschaftskrise hat auch hierzulande in die Jahresabschlüsse und Budgets vieler Unternehmen tiefe Löcher gerissen. Betroffen waren vor allem Unternehmen aus der Baubranche. Hie waren Umsatzeinbußen von bis zu 30% keine Seltenheit. Wie bereits eingangs erwähnt gab es über die letzten Jahre hinweg aber auch einige heimische Branchen, die abseits von Krise und schwieriger Investitionslage wachsen konnten. Diese Branchen konnten entweder indirekt von der schwierigen uwirtschaftlichen Lage profitieren, oder aber stellten sich als gänzlich krisenresistent und damit sehr sicher heraus.

Eine dieser Branchen in Österreich, die in der letzten Zeit aufgrund wirtschaftlicher Stabilität auf sich aufmerksam gemacht hat, war die des Ladenbaus. Warum die Unternehmen aus der Branche Ladenbau erfolgreich waren und sind, liegt vor allem daran, dass für viele Wirtschaftstreibende und Inhaber von Einzelhandelsbetrieben eine zeitgemäße und moderne Einrichtung ihrer Verkaufsflächen immer wichtiger geworden ist. Aus diesem Grund haben sich vor allem in den letzten beiden Jahren viele von ihnen dafür entschieden, in eine neue Ladeneinrichtung zu investieren. Die meisten Akteure aus der österreichischen Ladenbaubranche bieten ihren Kunden jedoch nicht nur fertige Produkte und Einrichtungselemente an, sondern auch umfangreiche Beratung und Unterstützung bei der Konzeption der Einrichtung. Hier kommen mittlerweile verstärkt wissenschaftliche Methoden aus dem Bereich der Marketingforschung zum Einsatz. Erkenntnisse liefern hierbei beispielsweise Aufschluss darüber, wohin die ersten Blicke eines Konsumenten beim Betreten eines Geschäftslokals fallen, oder welche Farben, die bei der Einrichtung verwendet werden, welchen Einfluss auf eine Kaufentscheidung haben können.

Doch nicht nur Einzelhandelsbetriebe, sondern verstärkt auch Freiberufler vertrauen dieser Tage auf die fachliche Kompetenz der österreichischen Ladenbauer. Für praktische Ärzte ist es etwa besonders hilfreich, wenn ihre Praxiseinrichtung Vertrauen und Kompetenz vermittelt. Zumal diese beiden Eigenschaften wohl zwei der wichtigsten eines Arztes sind, besteht auch bei der Gestaltung der Praxiseinrichtung die Notwendigkeit entsprechend darauf Rücksicht zu nehmen.

2017-05-22T12:17:10+00:00 7. August 2011|Personalmanagement|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Emig Ladenbau 28. Januar 2013 um 15:33 Uhr

    Auch in Deutschland hatten wir das Gefühl, dass das Geschäftsjahr 2012 trotz Krise volle Auftragsbücher gebracht hat. Der Ladenbau ist eine robuste Branche und wir wollen auf das Beste hoffen für das Jahr 2013!

Hinterlassen Sie einen Kommentar



Die Topauswahl von heute für unsere Leser:
Empfohlen von Recommended by NetLine