Die Aufgaben eines Managers sind so vielfältig, wie abwechslungsreich. Demzufolge gestaltet sich auch das Anforderungsprofil Manager extrem umfangreich. Angefangen bei der strategischen Planung, über die Organisation und Auswahl der Mitarbeiter, die Ausrichtung des Unternehmens auf bestimmte Zielvorgaben bis hin zur Koordination, zum Reporting und zur Budgetierung von Projekten reichen die Aufgaben.

Digitale_Personalakte

Manager sind zunächst dafür verantwortlich, das Tagesgeschäft eines neuen Unternehmens aufzubauen. Sie müssen dieses möglichst effizient organisieren und strukturieren. Hierfür müssen sie Mitarbeiter auswählen, sie anfänglich noch anleiten und später zumindest kontrollieren. Ganz spezifische Aufgabenbereiche müssen ihnen übertragen werden. Diese sollten sie selbstständig erledigen können, dabei muss der Manager aber dennoch alle aktuellen Entwicklungen im Unternehmen im Auge behalten können.

Er ist verantwortlich für die betrieblichen Entscheidungen, die von der Anschaffung neuer Maschinen und Anlagen, über die Einstellung neuer Mitarbeiter bis hin zur Kundengewinnung und Positionierung des Unternehmens am Markt reichen. Während das Tagesgeschäft, insbesondere bei großen Unternehmen, für den Manager eher ein Bereich ist, der „nur“ beobachtet werden muss, sind andere Bereiche direkt zu managen. Neue Entwicklungen, die im Unternehmen umgesetzt werden sollen, müssen sowohl finanziell, als auch zeitlich geplant werden. Ebenfalls müssen Manager regelmäßig Berichte für ihre Vorgesetzten erstellen, um diesen den aktuellen Stand des Unternehmens aufzeigen zu können. Die grundlegende Finanzplanung ist eines der wichtigsten Aufgabenfelder des Managers. Je nach Unternehmen ergeben sich deshalb unterschiedliche Anforderungen, die an Manager gestellt werden.

Anforderungsprofil Manager / -in

  • sehr gute Kenntnisse in der Branche
  • sehr gute Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Fragen
  • Fähigkeit, Mitarbeiter zu führen, zu motivieren und gezielt auszuwählen
  • Fähigkeit, mit anderen Geschäftspartnern zu kommunizieren
  • Talent, sich selbst und einen gesamten Betrieb zu organisieren
  • Talent, Pläne zu erstellen und zu erfolgen
  • Kenntnisse in der Erstellung von Berichten für die Geschäftsinhaber
  • sehr gutes Zahlenverständnis
  • Bereitschaft, sich selbst voll und ganz ins Unternehmen einzubringen