Die Aufgaben des Verkaufsleiters sind vor allem in Handelsbetrieben und Verkaufsstellen angesiedelt. Die Verkaufsleiter müssen dabei zahlreiche Aufgaben übernehmen, wodurch sich auch ein entsprechend umfangreiches Anforderungsprofil Verkaufsleiter oder Verkaufsleiterin ergibt. Zunächst einmal sind Verkaufsleiter dafür verantwortlich, sämtliche Aktivitäten der Mitarbeiter zu koordinieren und zu überwachen.

Personalabrechnung

Ebenfalls zählt es zu ihren Aufgaben, sich aktiv an der Preisgestaltung zu beteiligen. Dabei sind neben den rein betriebswirtschaftlichen Punkten, die beachtet werden müssen, auch die Durchsetzbarkeit der Preise am Markt von Bedeutung, die die Verkaufsleiter meist besser beurteilen können, als Personen aus Controlling und Buchhaltung, die für die Kalkulation verantwortlich sind. Die Verkaufsförderung und die Planung der Maßnahmen hierzu fallen ebenfalls in das Aufgabengebiet der Verkaufsleiter.

Wichtig ist außerdem die richtige Präsentation der Waren, so dass diese von den Kunden auch gerne gekauft werden. Natürlich muss der Verkaufsleiter oder die Verkaufsleiterin gleichermaßen die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden kennen. Neue Trends müssen ihm geläufig sein, so dass regelmäßige Besuche auf Messen und Fortbildungen wichtig sind.

Zum umfangreichen Aufgabengebiet der Verkaufsleiter zählen zudem Verhandlungen mit den Lieferanten, sowie die Beratung und Betreuung der Kunden. Des Weiteren sind die Verkaufsleiter für die Erstellung der Schichtpläne des Personals verantwortlich und müssen überdies verschiedene Statistiken führen. Diese betreffen vorrangig die Absatzzahlen, können jedoch genauso auf die Personalebene übergreifen. Aus diesen vielfältigen Aufgabenbereichen ergibt sich folgendes

Anforderungsprofil Verkaufsleiter / -in

  • Fähigkeit, mit Menschen umzugehen
  • Geschick, Verhandlungen mit Lieferanten zu führen
  • kaufmännische Ausbildung
  • Kenntnisse in der Betriebswirtschaft, sowie im aktuellen Marktgeschehen
  • Fähigkeit, Mitarbeiter zu motivieren und zu überwachen
  • Kompetenz, Mitarbeiter zu führen
  • Talent, sich selbst zu organisieren
  • Kenntnisse in den Bereichen Werbung und Absatzförderung
  • Kenntnisse im Bereich der richtigen Präsentation von Produkten
  • PC-Kenntnisse zur Erstellung von Schichtplänen
  • hohe Vertrauenswürdigkeit, sofern die Kasse geführt wird
  • Kreativität und ein Sinn für Ästhetik