Personal-Wissen.de » Personalmanagement » So motivieren Sie Ihre Mitarbeiter dauerhaft

So motivieren Sie Ihre Mitarbeiter dauerhaft

Mitarbeiter sind das höchste Gut eines Unternehmens. Mit ihnen steht und fällt der Erfolg der Firma, deshalb müssen sie stets bei der Sache sein. Das wird Ihnen aber nur gelingen, wenn Ihre Mitarbeiter hoch motiviert sind. Damit Sie dies erreichen, gibt es ein paar einfache Schritte:

Setzen Sie Ihre Mitarbeiter immer auf einem Posten ein, der ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten entspricht. Eine andauernde Unter- oder Überforderung wirkt nur demotivierend. Wenn Ihre Mitarbeiter aber etwas leisten und dabei noch gefordert werden, also nicht nur einfache Routinearbeiten ausführen, dann können sie auch motiviert bei der Arbeit sein.

Delegation und Beteiligung der Mitarbeiter

Delegieren will gelernt sein. Vielfach werden nur einfache Aufgaben an die Mitarbeiter weitergegeben. Das ist aber der falsche Schritt. Besser ist es, auch umfangreiche und anspruchsvolle Aufgaben an die Mitarbeiter zu delegieren und ihnen die Verantwortung zu übertragen. So fühlen sie sich wertgeschätzt und werden motiviert.

Auch bei Entscheidungen sollten Mitarbeiter soweit möglich mit einbezogen werden. Gerade wenn es um die konkreten Aufgabenbereiche der Mitarbeiter geht, ist eine Entscheidung auf der Chefetage falsch. Die Mitarbeiter werden motiviert, wenn sie sich selbst mit an einem Entscheidungsfindungsprozess beteiligen können.

Kommunikation mit den Mitarbeitern

Besonders wichtig ist es außerdem, dass Sie für einen guten Informationsfluss im Unternehmen sorgen. Nur informierte Mitarbeiter wissen, warum sie gerade diese Aufgabe erledigen sollen und sehen einen Sinn darin. Auch im Tonfall muss sich mancher Vorgesetzter noch etwas üben. Das alte Sprichwort „Der Ton macht die Musik“ ist nicht aus der Luft gegriffen. Wer seine Mitarbeiter nicht wie Untergebene behandelt, wird mehr Respekt ernten und sie werden motivierter ihre Aufgaben erledigen.

Ebenfalls sollten Vorgesetzte Interesse an den Mitarbeitern zeigen. Bedrückt sie ein Problem, sollten Sie als Vorgesetzter immer ein offenes Ohr haben. Das motiviert ungemein und hilft auch dem Mitarbeiter als Mensch.

Weitere Informationen zur richtigen Mitarbeitermotivation finden Sie bei VNR, beim Blog Vorest AG und Neunsight-Live.

2017-05-22T12:17:33+00:00 10. Mai 2010|Personalmanagement|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar



Die Topauswahl von heute für unsere Leser:
Empfohlen von Recommended by NetLine