Der Beruf des Einzelhandelskaufmanns umfasst mehr, als nur die reine Kundenbetreuung und -beratung, sowie den Verkauf von Produkten. Diese Tätigkeiten werden zwar ebenso eine wichtige Rolle im Berufsbild einnehmen, doch es gibt noch viele weitere Aufgaben, die auf einen Einzelhandelskaufmann oder eine Einzelhandelskauffrau warten.

Digitale_Personalakte

So zählt es zu ihren Aufgaben, dass sie die Wareneingänge entgegen nehmen und auf Vollständigkeit und Unversehrtheit überprüfen. Ebenfalls kann der Einzelhandelskaufmann oder die Einzelhandelskauffrau für Aufgaben der Lagerhaltung eingesetzt werden. Darüber hinaus müssen die Waren ausgepreist und die Bestände im Verkaufsraum aufgefüllt werden. Der Verkaufsraum an sich wird vom Einzelhandelskaufmann oder der Einzelhandelskauffrau auch dekoriert.

Gute Kenntnisse im jeweils zu verkaufenden Produktbereich sind eine der grundlegenden Anforderungen, die im Anforderungsprofil Einzelhandelskaufmann / -kauffrau gefordert werden. Ebenso muss kaufmännisches Verständnis bestehen, denn neben dem Verkauf kann der Einzelhandelskaufmann oder die Einzelhandelskauffrau auch für das Auslösen von Bestellungen und das Verhandeln mit Lieferanten eingesetzt werden. Des Weiteren zählen das Kassieren und das Erstellen von Rechnungen und Quittungen, sowie Kassenberichten zu den Aufgaben des Einzelhandelskaufmanns oder der Einzelhandelskauffrau. Ebenso werden Verkaufspreise von ihnen kalkuliert und Einkäufe werden geplant und abgewickelt.

Natürlich nimmt ein großer Anteil der Arbeitszeit die direkte und individuelle Kundenbetreuung ein. Deshalb erlernen Einzelhandelskaufleute schon in der Ausbildung verschiedene Gesprächstechniken, um die Kunden vom Kauf der jeweiligen Waren zu überzeugen. All diese Aufgaben führen zu folgendem

Anforderungsprofil Einzelhandelskaufmann / -kauffrau

  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • aufgeschlossenes Wesen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • kaufmännisches Interesse und gute Fähigkeiten in Mathematik
  • Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft – Dienstleistungsmentalität
  • Einfühlungsvermögen, um Kunden gezielt beraten zu können
  • fundierte fachliche Ausbildung
  • Kenntnisse im jeweiligen Produktbereich (Gartenartikel, Bekleidung, Lebensmittel usw.)
  • Fähigkeit, sich selbst zu organisieren und Abläufe effizient zu planen
  • gutes Auge für formschöne Dekoration