Personal-Wissen.de » Personalmanagement » In 5 Schritten zur Lösung von Konflikten

In 5 Schritten zur Lösung von Konflikten

Im Arbeitsalltag kommt es immer wieder zu Konflikten, die teils unter der Oberfläche brodeln, teils aber auch ganz offen ausgetragen werden. In welcher Form Konflikte auch immer auftreten, dem Betriebsklima schaden sie mehr, als dass sie nützen. Deshalb sollten Sie Konflikten stets offen entgegen treten und nach sinnvollen Lösungen suchen. Dabei werden häufig 5 Schritte zur Konfliktlösung beschrieben:

Schritt 1: Win-Win-Situation

Bei diesem ersten und wichtigsten Schritt geht es darum, eine Lösung zu finden, die für alle Parteien die besten Chancen bietet. Dabei sollen die Belange aller Parteien gewürdigt werden, wofür es jedoch notwendig ist, erst einmal von den bisherigen Standpunkten abzuweichen, um neue Sichtweisen zu erkennen.

Schritt 2: Kompromiss ohne Verluste

Sollte der erste Schritt in der Konfliktlösung nicht gelingen, kann nach einem Kompromiss gesucht werden. Hier geht es darum, dass keine der Parteien bei dieser Lösung verlieren sollte, es kommt in der Regel zu einer teilweisen Einigung.

Schritt 3: Kompromiss mit gleich hohen Verlusten

Wird auch Schritt 2 nicht zur Lösung führen, kann nach einem Kompromiss gesucht werden, bei dem alle Parteien gleich hohe Verluste erleiden. Hier ist besonders darauf zu achten, dass es sich um einen tatsächlichen Kompromiss handelt und nicht eine Partei als Gewinner und eine als Verlierer aus dem Konflikt hervorgeht.

Schritt 4: Die Trennung

Wenn auch Schritt 3 keine Lösung mit sich bringt, wäre im nächsten Versuch die Trennung sinnvoll. Hierbei wird der Konflikt nicht weiter ausgetragen, die beiden Parteien gehen getrennte Wege. Dies ist im Arbeitsleben allerdings meist schwierig zu bewerkstelligen.

Schritt 5: Der Kampf um den Sieg

Im letzten und äußersten Schritt kann dagegen nur noch der Kampf entscheiden. Meist kommt es dabei zum Gerichtsverfahren. Eine der Parteien wird dabei klarer Verlierer sein, weshalb dieser Schritt nur dann gegangen werden sollte, wenn es sich nicht vermeiden lässt.

Lesen Sie mehr zu Konfliktlösungen bei Sekretaria.de, beim Mediation Berlin Blog und bei Skripten.at.

2017-05-22T12:17:31+00:00 23. August 2010|Personalmanagement|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar



Die Topauswahl von heute für unsere Leser:
Empfohlen von Recommended by NetLine