Personal-Wissen.de » Personaler-News » Archiv für Redaktion - Sabine Hutter

About Redaktion - Sabine Hutter

Keine
So far Redaktion - Sabine Hutter has created 831 blog entries.

Midijobber: Reform soll ab Juli 2019 Entlastungen für Niedrigverdiener bringen

Ab 1. Juli 2019 wird die Midijob-Obergrenze bei 1.300 Euro liegen. Demnach können Geringverdiener mit Einkommen zwischen 450,01 und 1.300 Euro künftig die vollen Rentenansprüche ansammeln, obwohl sie reduzierte Sozialversicherungsbeiträge leisten. Mit dem neu geschaffenen [...]

2019-01-15T00:26:07+00:00 17. Januar 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Ausländische Fachkräfte: Bundeskabinett erleichtert Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt

Die Zuwanderung ausländischer Fachkräfte nach Deutschland wird angesichts des hohen Bedarfs an qualifiziertem Personal vereinfacht. Das Bundeskabinett hat die erleichterten Einwanderungsbestimmungen bereits am 19. Dezember 2018 beschlossen. Das entsprechende Fachkräfteeinwanderungsgesetz soll Anfang 2020 in Kraft [...]

2019-01-15T00:14:28+00:00 15. Januar 2019|Recruiting|0 Kommentare

Urlaubsanspruch verfällt bei fehlender Antragstellung nicht automatisch

Hat ein Arbeitnehmer keinen Urlaubsantrag gestellt, verliert er nicht automatisch die Ansprüche auf Urlaub und Urlaubsabgeltung. Dies ergibt sich aus einer Vorabentscheidung des EuGH. Der Fall: Rechtsreferendar begehrt Abgeltung für nicht genutzte Urlaubstage Der Kläger, [...]

2019-01-12T16:13:13+00:00 12. Januar 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Sofortmaßnahmen für die Mitarbeitermotivation: Für glücklichere Mitarbeiter

Nur zufriedene Mitarbeiter bringen langfristig die Leistung, das Ihr Unternehmen verdient. Oft nimmt diese aber im Laufe der Zeit ab. Ursachen dafür gibt es viele: Mangelnde Anerkennung, ein schlechter Führungsstil, zu viel Bürokratie, schlechte Kommunikation [...]

Minijob-Grenze 2019: Wird sie in Anlehnung an den Mindestlohn angehoben?

Arbeitgeber müssen ab 1. Januar 2019 einen höheren Mindestlohn zahlen. Für Minijobber bedeutet dies aus momentaner Sicht, dass sie ihre Arbeitszeit herabsetzen müssen. Der Grund dafür ist die Minijob-Grenze in Höhe von 450 Euro monatlich, [...]

2019-01-09T22:15:50+00:00 30. Dezember 2018|Personalmanagement|0 Kommentare

Religionszugehörigkeit als Einstellungsvoraussetzung: Entschädigung wegen ungerechtfertigter Benachteiligung

Berücksichtigt eine Religionsgemeinschaft die Konfession eines Bewerbers im Rekrutierungsverfahren, kann eine Benachteiligung aufgrund der Religion vorliegen. Ist dies der Fall, muss der kirchliche Arbeitgeber dem benachteiligten Kandidaten eine Entschädigung zahlen. Der Fall: Konfession als Anforderung [...]

2018-12-20T01:00:24+00:00 28. Dezember 2018|Arbeitsrecht|0 Kommentare

„Junges dynamisches Team“: Diskriminierende Begriffe in Stellenanzeigen

Unternehmen, die in Stellenanzeigen Tätigkeitsbereiche in einem „jungen dynamischen Team“ ankündigen, benachteiligen ältere Bewerber. Das BAG sieht darin eine unzulässige Altersdiskriminierung. Der Fall: Stellenanzeige spricht von „jungem dynamischem Team“ Der Kläger, ein 42-jähriger Diplombetriebswirt, bewarb [...]

2018-12-20T00:51:55+00:00 26. Dezember 2018|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Notwendige Dienstreisezeiten zu Arbeitseinsätzen im Ausland: Vergütung als Arbeitszeit

Entsendet ein Arbeitgeber seinen Mitarbeiter zu einem auswärtigen Arbeitseinsatz, muss er die Dienstreisezeiten, die für die An- und Abreise erforderlich sind, entlohnen. Dies geht aus einem aktuellen Urteil des Bundesarbeitsgerichts hervor, das sich mit der [...]

2018-12-20T00:45:34+00:00 24. Dezember 2018|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Diese 6 Recruiting Trends 2019 bestimmen die Zukunft der Bewerbersuche

Recruiting Marketing, Candidate Experience und Chatbots sind nur einige Punkte, die die Recruiting Trends 2019 prägen. Diese sechs Entwicklungen zeigen Ihnen, welche Wege bei der Bewerbersuche Zukunft haben. Trend 1: Recruiting Marketing Die Herausforderungen des [...]

2018-12-21T13:16:57+00:00 21. Dezember 2018|Recruiting|0 Kommentare

E-Learning-Plattformen als flexible Form der Mitarbeiterweiterbildung

E-Learning-Plattformen sind in der Mitarbeiterweiterbildung mittlerweile beliebte Alternativen zu Wochenendschulungen und Seminaren. Dies liegt am günstigeren Preis und an der flexiblen Nutzungsmöglichkeit. Im Vergleich zu Präsenzveranstaltungen erlauben Online-Kurse eine zeitlich und örtlich unabhängige Weiterbildung. Laut [...]