Personal-Wissen.de » Bewerbungstipps vom Personalprofi » Ein ansprechendes Anschreiben erstellen
Ein ansprechendes Anschreiben erstellen 2017-05-22T12:16:03+00:00

Zunächst sollten Sie beachten, dass ihr Anschreiben nicht zu lang ist. Sie müssen bedenken, dass derjenige, der die Bewerbung liest, noch andere zu lesen hat und Informationen zu ihrer Person in so kurzer Form wie möglich erhalten will. Daher gilt: die Ideallänge des Briefes sollte zwischen einer und anderthalb DIN A4 Seiten liegen.

Der Aufbau

Auch den Aufbau sollte man nicht dem Zufall überlassen. Links oben sollte sich die Adresse des Arbeitsgebers befinden. In der rechten Ecke stehen Ihre eigenen Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, Emailadresse). Zudem sollten auch Datum und ein kurzer Betreff nicht fehlen.

Tipp: Informieren Sie sich im Voraus über die Firma und lassen sie dezent einfließen, dass sie einige Kenntnisse haben, zum Beispiel, indem Sie ihren zukünftigen Vorgesetzten mit seinem Namen anschreiben oder Fragen stellen.

Achten sie auch unbedingt darauf, dass Sie sachlich schreiben, nicht versuchen, witzig oder intellektuell zu klingen, indem Sie Wörter benutzen, deren Bedeutung Sie nicht kennen.

Der Inhalt

Ähnlich einem Aufsatz, sollte ihr Schreiben aus drei Teilen bestehen. Zunächst kommt die Einleitung, in welcher Sie sozusagen für sich werben. Achten Sie jedoch darauf, nicht zu überschwänglich zu werden und nicht arrogant zu wirken. Versuchen Sie sympathisch und interessant herüber zu kommen.

Danach folgt der Hauptteil, in welchem Sie zum Ausdruck bringen, warum Sie sich bewerben und warum ausgerechnet Sie der ideale Kandidat für den angestrebten Posten sind.

Im letzten Abschnitt sollten Sie sich höflich verabschieden und einbauen, dass Sie sich über eine Einladung zum Vorstellungsgespräch freuen würden. Unter den Brief setzen Sie dann Ihre Unterschrift.

Dieser Text ist Teil der Bewerbungstipps vom Personalprofi. Die weiteren Tipps sind: