Personal-Wissen.de » Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Gerade im Personalbereich spielen rechtliche Aspekte eine wesentliche Rolle. Das Arbeitsrecht ist mittlerweile so komplex geworden, dass es es vielen Fällen Spezialisten braucht.

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Ratschläge und Grundlagenartikel.


Ohne Girokonto geht im Berufsleben nichts

Bereits Schüler kommen bei Antritt eines Nebenjobs häufig zu der Erkenntnis, dass der Arbeitgeber das Gehalt überweisen möchte und Barzahlungen ablehnt. Für spätere BAföG-Zahlungen während des Studiums muss ebenfalls ein Girokonto vorhanden sein. Wer stattdessen [...]

18. Januar 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Das kostenlose Gehaltskonto – kein Auslaufmodell

Der Vorsitzende des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes sprach Mitte des Jahres 2016 erstmals davon, dass sich die Verbraucher an den Gedanken gewöhnen müssten, dass es bald keine kostenlosen Gehaltskonten mehr gäbe. Zu dünn seien die [...]

18. Januar 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Nachtzuschlag: Wie viel steht Nachtarbeitnehmern zu?

Ob ein Arbeitnehmer nur einmalig, wiederholt oder gar dauerhaft während der Nacht, also in der Zeit zwischen 23.00 und 6.00 Uhr arbeitet, in jedem Fall steht ihm ein Nachtzuschlag zu. Damit sollen die besonderen Belastungen [...]

5. Januar 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Heiligabend, Weihnachten und Silvester: Urlaubsfakten rund um den Jahreswechsel

Jedes Jahr ist es erneut Thema in vielen Betrieben: Wie läuft das eigentlich mit dem Urlaub an Weihnachten, Silvester und Neujahr? Rund um die Feiertage und den Jahreswechsel ranken sich zahlreiche hartnäckige Mythen. Doch wann [...]

28. Dezember 2016|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Verdacht gegen Blaumacher: Lohnt sich ein Detektiv?

Für jeden Arbeitgeber kommt einmal der Moment, in dem er sich nicht mehr sicher ist, ob seine Mitarbeiter bezüglich ihrer Erkrankung wirklich ehrlich sind. Doch wie kann der Arbeitgeber nun Gewissheit erlangen? Wann der Verdacht [...]

20. Dezember 2016|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Kurioses Urteil: Ohne ordentliche Unterschrift kein Arbeitszeugnis

Dass sich die deutschen Gerichte bisweilen mit eher seltsamen Fällen herumzuschlagen haben, ist kein Geheimnis. Ein vor dem LAG Hamm verhandelter Fall zählt definitiv in diese Kategorie: Eine Arbeitnehmerin forderte drei Mal ein neues Arbeitszeugnis [...]

12. Dezember 2016|Arbeitsrecht|0 Kommentare

GPS: Für und Wider von Mitarbeiter-Überwachung

Der gläserne Mitarbeiter ist in der Berufswelt von heute aufgrund der GPS-Technik längst Realität geworden. Gerade in der Logistik-Branche bieten sich Navigationssysteme an, um einerseits den Transporteuren die Zielsuche wesentlich zu erleichtern. Andererseits bieten sie [...]

9. Dezember 2016|Arbeitsrecht, Personalmanagement|0 Kommentare

Was bei einer Kündigung zu beachten ist

Wer seinem Mitarbeiter, aus welchen Gründen auch immer kündigt, muss auf einige Dinge achten. Insbesondere bei langjähriger Zugehörigkeit sollte die Abfindung nicht vergessen werden. Doch wann besteht ein Recht auf Abfindung und wie hoch ist [...]

9. Dezember 2016|Arbeitsrecht|0 Kommentare

40 Euro-Pauschale: Verspätete Lohnzahlungen werden jetzt teuer

Ob ein Versehen oder die mangelnde Zahlungsfähigkeit die Ursache ist, immer wieder kommt es vor, dass Arbeitgeber die Löhne und Gehälter zu spät auszahlen. Dies kann Arbeitnehmer durchaus in die Bredouille bringen, zumal zum Monatsende [...]

30. November 2016|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Personalgespräch während Arbeitsunfähigkeit: Keine Verpflichtung

Wenn der Arbeitnehmer arbeitsunfähig erkrankt ist, hat er genügend Freizeit. Dann kann er bei Bedarf auch im Betrieb erscheinen, um an einem Personalgespräch teilzunehmen. Dies ist in vielen Betrieben die gängige, vorherrschende Meinung. Dabei gibt [...]

30. November 2016|Arbeitsrecht|0 Kommentare