Personal-Wissen.de » Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Gerade im Personalbereich spielen rechtliche Aspekte eine wesentliche Rolle. Das Arbeitsrecht ist mittlerweile so komplex geworden, dass es es vielen Fällen Spezialisten braucht.

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Ratschläge und Grundlagenartikel.


Gestohlene Schokoladentafel: Fristlose Kündigung oder Abmahnung?

Die Schokolade einer Arbeitskollegin verspeist und mit der Dienstwaschmaschine private Kleidung gewaschen, diese Fehltritte brachten der langjährigen Mitarbeiterin einer Hilfseinrichtung die fristlose Kündigung ein. Im anschließenden Verfahren vor dem Arbeitsgericht Heidelberg willigte der Arbeitgeber in [...]

2017-08-30T16:50:38+00:00 30. August 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Überwachung von Arbeitnehmern mittels Keylogger unzulässig?

Wer seine Arbeitnehmer mit einem Software-Keylogger, der alle Tastatureingaben an einem Dienstcomputer aufzeichnet, überwacht und kontrolliert, wendet ein unzulässiges Mittel im Sinne des § 32 Abs. 1 BDSG an. Dies gilt dann, wenn der Arbeitgeber [...]

2017-08-30T16:48:03+00:00 30. August 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Jungunternehmer – Liquidität während finanzieller Engpässe

Der Businessplan steht und sämtliche Kalkulationen wurden genau und gewissenhaft durchgeführt - der Startschuss für das eigene Unternehmen ist gefallen und die Zuversicht groß. Dennoch kann es aus vielerlei Gründen zu einem überraschenden finanziellen Engpass [...]

2017-08-23T13:54:51+00:00 23. August 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Katzensuche auf dem Arbeitsweg: Kein Unfallversicherungsschutz

Wer seinen Arbeitsweg verlässt, um seine Katze zu suchen, und sich dabei verletzt, kann keine Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung geltend machen. Laut Ansicht des SG Landshut entfällt in diesem Fall der Versicherungsschutz für den [...]

2017-08-18T16:44:57+00:00 18. August 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Entgelttransparenzgesetz: Arbeitgeber müssen über Löhne berichten

Das neu beschlossene Entgelttransparenzgesetz bringt für Arbeitgeber verschiedene Berichtspflichten mit sich, wenn es um die Löhne ihrer Mitarbeiter geht. Demnach haben Arbeitnehmer nämlich ein Recht darauf, beim Arbeitgeber Informationen über die betrieblichen Entgeltstrukturen zu erhalten. [...]

2017-08-04T14:47:38+00:00 4. August 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Ist eine gesetzeswidrige Klausel im Arbeitsvertrag nur teilweise unwirksam?

So mancher Arbeitsvertrag enthält gesetzeswidrige Klauseln, die vom Arbeitgeber einseitig festgelegt werden. Grundsätzlich ist in solchen Fällen der gesamte Vertragspassus unwirksam. Das LAG Rheinland-Pfalz hat jedoch eine Vertragsklausel mit einer gesetzeswidrigen Kündigungsfrist, die in einem [...]

2017-07-30T16:41:48+00:00 31. Juli 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Kopftuchverbot für Referendare: Neutralitätsgebot hat mehr Gewicht

Eine Rechtsreferendarin mit muslimischem Glaubenshintergrund scheiterte mit ihrem Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung, die sie wegen des Kopftuchverbots für Referendarinnen in Hessen eingebracht hatte. Laut BVerfG komme dem Neutralitätsgebot in der Justiz ein größeres [...]

2017-07-30T09:36:05+00:00 31. Juli 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Fristlose Kündigung wegen gestatteter Nebentätigkeit ohne erteilte Abmahnung rechtsunwirksam

Wenn ein Arbeitnehmer im Rahmen einer erlaubten Nebentätigkeit die Ressourcen seines Arbeitgebers in einem unzulässigen Ausmaß nutzt, ist eine fristlose Kündigung durch den Vorgesetzten, der zuvor keine Abmahnung ausgesprochen hat, unwirksam. Dies entschied das LAG [...]

2017-07-24T09:30:53+00:00 24. Juli 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Doppelt so viele Mütter in Elternzeit, aber schnellerer Wiedereinstieg

Laut einer Studie des IW Köln steigt die Zahl der Arbeitnehmerinnen, die nach der Geburt ihrer Kinder Elternzeit beanspruchen. Gleichzeitig können sich die Arbeitgeber darauf einstellen, dass die Mütter nach der Babypause wieder schneller an [...]

2017-07-24T09:31:10+00:00 21. Juli 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Weltdienst 30+: Freistellung für Freiwilligendienst für Berufstätige

Ein neues Freiwilligenprogramm des Senior Experten Service richtet sich unter der Bezeichnung „Weltdienst 30+“ an Berufstätige, die sich im Ausland für gemeinnützige Projekte engagieren wollen. Es wird seit 2017 vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und [...]

2017-06-26T07:10:08+00:00 26. Juni 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare


Die Topauswahl von heute für unsere Leser:
Empfohlen von Recommended by NetLine