Kritikgespräch 2013-04-23T09:45:23+00:00

Ein Kritikgespräch findet zwischen einer Führungskraft und einem Mitarbeiter statt, wenn etwas am Verhalten oder der Leistung des Mitarbeiters zu beanstanden ist. Ziel ist dabei, zu verstehen, welche Ursachen zu dem bemängelten Verhalten geführt haben und die Problematik einer Lösung zuzuführen. Wichtig ist im Kritikgespräch, dass es stets auf einer sachlichen Ebene abläuft. Ein Kritikgespräch soll stets konstruktiv sein und dem Mitarbeiter somit nicht nur Kritik mitteilen, sondern auch positive Aspekte der Zusammenarbeit.

Im Gespräch sollte zunächst der Anlass genau erklärt werden. Der Mitarbeiter muss zur Sache Stellung nehmen können und gegebenenfalls etwas richtig stellen dürfen, das er anders sieht.