Lernen im Team 2013-04-23T09:55:32+00:00

Die Notwendigkeit einer fachlichen Kompetenz wird nicht in jedem Fall mit Lernen erzielt, da das Lernen für jeden Menschen eine ganz individuelle Bedeutung hat und von jedem einzelnen Mitarbeiter anders praktiziert wird.

Warum Teamarbeit?

Es ist aber nicht nur wichtig, dass jeder der Mitarbeiter sich ausreichende Kenntnisse aneignet und kontinuierlich dazulernt, sondern auch dass die erworbenen Kenntnisse und Erfahrungen gebündelt werden, denn nur so entsteht ein gemeinsames Wissen. So wie es zum individuellen Lernen gewisse Methoden gibt, so braucht man auch zum gemeinsamen Lernen bestimmte Methoden und Instrumente, die so genannten Tools.

Um diese Methoden und Instrumente besonders effektiv verwenden zu können, bedarf es auch einer sehr effektiven Kommunikation, denn nur so wird eine kontinuierliche Übertragung und auch Verankerung des Wissens gewährleistet, denn es gibt eine Menge von neuen Erfahrungen und Kenntnissen, die täglich innerhalb eines Unternehmens oder einer Firma gemacht werden.

Richtlinien des Lernens im Team

Strategien, Werte, Normen, Arbeitsanweisungen, betriebliche Vereinbarungen und Stellenausschreibungen unterstützen das gemeinsame Lernen und fördern auch die Kommunikation der Mitarbeiter untereinander. Nur wer sich regelmäßig mit seinen Mitarbeitern und Kollegen austauscht, der wird von jedem Einzelnen und dem was er gelernt hat, profitieren können.

Das Ziel eines jeden Unternehmens und einer jeden Firma sollte es sein, das Unternehmen durch kollektives Lernen und die Bündelung des Gelernten aller Mitarbeiter positiv zu beeinflussen. Denn nur so wird es auf Dauer möglich sein, das Erlernte schnell und auch effektiv anzuwenden und damit für das Unternehmen und letztendlich auch für alle Mitarbeiter wirtschaftlich und auch sehr erfolgreich handeln zu können.

Eine Firma, in der alle Mitarbeiter ständig darauf bedacht sind, sich weiterzuentwickeln und das Gelernte auch umzusetzen, wird im Endeffekt auf dem geschäftlichen Sektor konkurrenzfähig bleiben und das sollte schließlich immer das erklärte Ziel eines jeden Unternehmens sein. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Lernen nicht nur der Prozess eines jeden einzelnen Mitarbeiters bleibt.



Die Topauswahl von heute für unsere Leser:
Empfohlen von Recommended by NetLine