Der Trend E-Recruiting setzt sich in vielen Unternehmen immer mehr durch. Dabei gehen moderne Unternehmen weg von den klassischen Rekrutierungsmethoden wie Zeitungsannoncen oder interne Stellenausschreiben und hin zu modernen Recruiting-Maßnahmen. Sie werden über das Internet abgewickelt (E-Recruiting = Electronic Recruiting) und helfen dadurch, Kosten und Zeit für die Personalbeschaffung einzusparen.

Hierfür werden Stellenanzeigen in Jobbörsen im Internet oder auf der firmeneigenen Website veröffentlicht. Bewerbern wird die Möglichkeit eröffnet, ihre Bewerbung auch auf elektronischem Wege per E-Mail oder über ein Kontaktformular auf der Website einzureichen. Häufig durchforsten Personalverantwortliche im Rahmen des E-Recruitings auch die Online-Stellengesuche von Arbeitsuchenden und sprechen interessante Kandidaten direkt an.