Bewerbungsanalyse 2013-04-22T09:20:49+00:00

Um aus der Vielzahl der eingehenden Bewerbungen geeignete Kandidaten herauszufiltern, führt der Arbeitgeber eine Bewerbungsanalyse durch. Hierfür gibt es eine Vielzahl von Kriterien. Der Lebenslauf wird mit dem Anforderungsprofil für die jeweilige Stelle abgeglichen und die fachliche Eignung des Bewerbers festgestellt. Anhand einer Analyse der vorhandenen Arbeitszeugnisse kann sich der Arbeitgeber ein Bild darüber verschaffen, wie zufrieden die bisherigen Arbeitgeber mit dem Bewerber waren.

Als Ergebnis einer Bewerbungsanalyse kann dem Bewerber entweder abgesagt oder eine Einladung zu einem weiterführenden Vorstellungsgespräch geschickt werden. Wenn keine vollständige Erfüllung des Anforderungsprofils gegeben ist, aber eine andere Einsatzmöglichkeit in greifbarer Nähe ist, kann die Bewerbung auch im Unternehmen aufbewahrt werden.



Die Topauswahl von heute für unsere Leser:
Empfohlen von Recommended by NetLine