Fehlzeitenquote 2013-04-23T09:41:54+00:00

Die Fehlzeitenquote ist eine Kennzahl, mit deren Hilfe der Arbeitgeber überprüfen kann, wie sich die Fehlzeiten der Mitarbeiter im Vergleich zu ihrer Soll-Arbeitszeit entwickeln. Diese Quote kann einerseits für alle Fehlzeiten berechnet werden, wodurch sich ein relativ hoher Wert ergibt. Andererseits können auch Einzelquoten berechnet werden, beispielsweise für Urlaubstage, Feiertage, Krankheitstage usw. Ebenso kann unterschieden werden, ob sich die Fehltage auf privater, gesetzlicher oder tariflicher Grundlage abspielen.

Nachdem die Anzahl der Feier- und Urlaubstage in der Regel bereits im Vorhinein feststeht, ist meist die Fehlzeitenquote in Bezug auf Erkrankungen am interessantesten für den Arbeitgeber.