Job Rotation 2013-04-23T10:03:49+00:00

Bei der Job Rotation wechselt ein Mitarbeiter in regelmäßigen Abständen innerhalb des Unternehmens auf verschiedene Arbeitsplätze und zu unterschiedlichen Tätigkeiten. Ziel dieser Personalentwicklungsmaßnahme ist, dass der Mitarbeiter lernt, das Zusammenspiel der einzelnen Unternehmensbereiche kennenzulernen und zu verstehen. Job Rotation Programme erhöhen die Motivation und Zufriedenheit der Mitarbeiter und vermeiden eine einseitige Belastung. Zudem werden die betroffenen Mitarbeiter weitergebildet und qualifiziert und erhalten Gelegenheit, ihr Fachwissen auszubauen und neue Erfahrungen zu gewinnen.

Job Rotation ist ein wichtiges Instrument der Entwicklung von Nachwuchsführungskräften, die so innerhalb kürzester Zeit zahlreiche Unternehmensbereiche durchlaufen können. Auch Traineeprogramme basieren sehr oft auf dem Prinzip der Job Rotation.



Die Topauswahl von heute für unsere Leser:
Empfohlen von Recommended by NetLine