Leistungsprämie 2013-04-22T14:22:11+00:00

Die Leistungsprämie ist eine Sonderform des Leistungslohns. Der Arbeitnehmer erhält dabei einen festen Lohn, der durch eine Leistungsprämie erhöht werden kann. Es gibt verschiedene Bezugsgrößen für die Gewährung der Prämie. Bei einer Qualitätsprämie erhält der Arbeitnehmer eine Prämie, wenn er gewisse Qualitätsstandards eingehalten hat. Hierfür werden zuvor Toleranzen vereinbart. Bei einer Materialverbrauchsprämie wird der Arbeitnehmer mit der Prämie belohnt, wenn er sparsam mit Produktions- und Betriebsmitteln umgeht. Die Einhaltung vorgegebener Termine kann mit einer Terminprämie belohnt werden. Eine Nutzungsprämie wird gewährt, wenn bei teuren Maschinen Stillstandszeiten und der Wartungsaufwand gering gehalten werden. Die Mengenprämie honoriert ähnlich wie der Akkordlohn eine bestimmte Produktionsmenge.