Outsourcing 2013-04-22T14:17:17+00:00

Beim Outsourcing geht es darum, Abteilungen aus dem Unternehmen auszulagern und Aufgaben zukünftig von externen Unternehmen ausführen zu lassen. Dadurch sollen einerseits finanzielle Einsparungen erzielt werden. Andererseits wollen sich die Unternehmer durch das Outsourcing auf ihre Kernfunktionen konzentrieren. Bevor eine Abteilung outgesourct wird, sollte immer eine fundierte Entscheidung getroffen werden – man spricht von der „Make-or-buy-Entscheidung“. Es ist dabei auch zu bedenken, dass diese Entscheidung nicht ohne weiteres rückgängig gemacht werden kann.

Das Personalwesen ist ein Bereich, der häufig vom Outsourcing betroffen ist. Dabei sollte aber immer auch daran gedacht werden, dass sich die Mitarbeiter eine persönliche Betreuung wünschen. Diese kann durch einen externen Dienstleister nicht immer gewährleistet werden.



Die Topauswahl von heute für unsere Leser:
Empfohlen von Recommended by NetLine