Sozialleistungen 2017-05-22T12:16:02+00:00

Es gibt viele Gründe, warum Unternehmen Sozialleistungen anbieten. Dazu gehören beispielsweise die Steigerung der Arbeitsleistung, die Identifikation mit dem Unternehmen, finanzielle Vorteile oder eine erhöhte Motivation. Beispiele für gängige Sozialleistungen sind zum Beispiel direkte Zuwendungen, eine Gratifikation, geldwerte Vorteile wie ein Dienstwagen oder auch betriebliche Sozialeinrichtungen.

Sozialleistungen können aber auch in Form einer betrieblichen Sozialleistung angeboten werden, zum Beispiel die Versorgung mit einer Mahlzeit, der Betriebssport, die Kinderbetreuung oder aber auch ein Beratungsangebot. Die betriebliche Altersvorsorge gehört auch in den Zweig Sozialleistung.

Ein spezielles Angebot ist auch das Cafeteria-System, darunter versteht man die Möglichkeit für Mitarbeiter eines Unternehmens, sich aus verschiedenen betrieblichen Sozialleistungen eine individuelle Auswahl zusammenstellen zu können. Das Unternehmen hat hier so viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten, dass wirklich für jeden Mitarbeiter des Unternehmens ein passendes Paket zusammengestellt werden kann.

Auch betriebliche Sozialeinrichtungen zählen in den Zweig der Sozialleistungen. Damit können günstige Werkswohnungen oder Kinderbetreuungsplätze gemeint sein, aber auch Umkleideräume und Sanitäranlagen zählen dazu.

Inhalt der Kategorie Sozialleistungen