Vergütungssysteme 2017-05-22T12:16:02+00:00

Es gibt verschiedene Bestimmungsfaktoren dafür, welches Vergütungssystem für Ihr Unternehmen das beste ist. Zu den Bestimmungsfaktoren gehören die leistungsbezogene Entgeltzahlung, die soziale Entgeltfindung und die erfolgsabhängige Entgeltfindung. Ein anderes Vergütungssystem wäre die Unternehmensbeteiligung. Das Zeitentgelt wird entweder mit oder ohne Leistungszulage bezahlt.

Zeitlohn gibt es in den verschiedensten Formen. Das Pensumentgelt ist eine besondere Form des Zeitentgeltes und meint ein Zeitentgelt mit einer vereinbarten Leistung. Eine andere Variante ist das Prämienentgelt. Die anforderungsabhängige Entgeltform setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen: der Arbeitsplatzbewertung, dem Rangfolgeverfahren, dem Lohngruppenverfahren und der Stufenwertzahlmethode.

Es gibt noch weitere Prämien, die man für die Motivation des Unternehmens nutzen kann, zum Beispiel die Anwesenheitsprämie oder die Prämie für treue Dienste. Auch die Personalzusatzkosten zählen zu den Vergütungssystemen. Unter den gesetzlichen Personalzusatzkosten versteht man die Anteile der Arbeitergeberseite an den Beiträgen zur Sozialversicherung.

Inhalt der Kategorie Vergütungssysteme