Personal-Wissen.de » Personaler-News

Arbeitgeber darf Urlaubsansprüche aus der Elternzeit anteilig kürzen

Arbeitgeber dürfen die Urlaubsansprüche, die Mitarbeiter in der Elternzeit erwerben, anteilsmäßig kürzen, sofern sie diesen Umstand in einer Erklärung ankündigen. Diese Kürzung entspricht dem BEEG und ist mit dem EU-Recht vereinbar. Der Fall: Klägerin begehrte [...]

BAG-Urteil: Kein Urlaubsanspruch im Zeitraum eines unbezahlten Sonderurlaubs

Ein Mitarbeiter, der sich in einem Kalenderjahr freiwillig unbezahlten Sonderurlaub nimmt, erwirbt in diesem Zeitraum keinen Anspruch auf Erholungsurlaub. Laut Bundesarbeitsgericht ist ein solches Sabbatical bei der Ermittlung des gesetzlichen Mindesturlaubs nicht zu berücksichtigen. Dieses [...]

Mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch das Qualifizierungschancengesetz

Der Arbeitsmarkt unterliegt einem ständigen Wandel. Um den Anforderungen gerecht zu werden, sollten sich heutige Arbeitnehmer aktiv an Weiterbildungen interessiert zeigen. Mit dem Qualifizierungschancengesetz, das mit dem 1. Januar 2019 ins Leben gerufen wurde, sollen [...]

2019-05-16T08:15:09+02:00 14. Mai 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Candidate Centricity: Die Bewerber und deren Bedürfnisse als Zentrum des Recruitings

In Anlehnung an die Kundenzentrierung den Bewerber in den Mittelpunkt rücken – diese Forderung steht hinter dem Begriff „Candidate Centricity“. Dieser kandidatenorientierte Ansatz kann für Unternehmen, die sich über einen Mangel an Fachkräften beklagen und [...]

2019-05-13T23:12:07+02:00 14. Mai 2019|Recruiting|0 Kommentare

Phantomlohn und Sozialversicherungsbeiträge: fiktive Entgeltzahlungen und Gehaltsverzicht

Phantomlohn kann für Arbeitgeber zu unangenehmen Nachzahlungen an die Sozialversicherungsträger führen. Um dies zu verhindern, sind die Berechnungsgrundlagen beim Arbeitsentgelt und die Voraussetzungen einer wirksamen Lohnverzichtserklärung zu berücksichtigen. Phantomlohn oder Fiktivlohn: Entstehungsprinzip im Sozialversicherungsrecht Phantomlohn [...]

Aktives Standortmarketing für Unternehmen als Erfolgsfaktor bei der Mitarbeitersuche

Standortmarketing ist nicht nur für Städte und Gemeinden wichtig, die um die Gunst von Unternehmen und Einwohnern kämpfen. Auch Unternehmen, die qualifizierte Arbeitskräfte als zukünftige Mitarbeiter gewinnen möchten, sollten darauf achten, den Standort ihres Betriebes [...]

Warum Sie bei der Vergütung im Verkauf auch „weiche“ Faktoren entlohnen sollten

Nackte Verkaufszahlen sind ein guter Leistungsindikator. Doch für eine gerechte Vergütung reichen sie nicht aus. Deswegen sollten hier auch weiche Faktoren berücksichtigt werden. Der Vertriebsleiter, der daran interessiert ist, seine Mitarbeiter über die Vergütung im [...]

2019-05-03T11:39:08+02:00 3. Mai 2019|Personalmanagement|0 Kommentare

Hinterbliebenenversorgung für Witwe: Klausel zur Mindestehedauer unwirksam

Eine Klausel zur Mindestehedauer bei der Hinterbliebenenversorgung ist unwirksam. Lesen Sie hier, warum das BAG den Anspruch auf Zahlung der Witwenrente bejaht!

2019-04-26T21:00:37+02:00 27. April 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Arbeiten im Homeoffice: Gibt es bald einen Rechtsanspruch für Arbeitnehmer?

Die Frage, ob Mitarbeiter einen Rechtsanspruch auf einen Homeoffice-Arbeitsplatz erhalten, soll noch in diesem Jahr entschieden werden. Arbeitgeber können bereits jetzt mit ihren Beschäftigten Arbeitsplätze im Homeoffice individuell vereinbaren oder eine entsprechende Betriebsvereinbarung treffen. Dies [...]

2019-04-24T02:53:17+02:00 26. April 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare