Personal-Wissen.de » Personaler-News


Betriebsbedingte Kündigungen in der Corona-Pandemie: Was ist zu beachten?

Die Corona-Krise führt zu einem Anstieg betriebsbedingter Kündigungen. Allerdings muss das Unternehmen einige Anforderungen erfüllen, um Mitarbeiter betriebsbedingt kündigen zu können. Kurzarbeit versus Kündigung Unternehmen, die Kurzarbeitergeld beantragen, gehen davon aus, dass der Auftragsmangel nur [...]

2021-02-27T09:54:48+02:00 3. März 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

LKW-Fahrerin muss geleistete Überstunden darlegen

Um die absolvierten Überstunden darzulegen, muss der LKW-Fahrer lediglich angeben, an welchen Arbeitstagen er welche Tour erledigt hat sowie deren Beginn und Ende anführen. Das Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern hat ein entsprechendes Urteil des Arbeitsgerichts Stralsund bestätigt. [...]

2021-02-27T09:49:39+02:00 1. März 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Corona-Pandemie erhöht Digitalisierungsgrad im Mittelstand

Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung bei mittelständischen Unternehmen vorangetrieben. Das ergibt sich aus dem Digitalisierungsindex Mittelstand 2020/2021, der auf einer Befragung von mehr als 2.000 kleinen und mittelständischen Betrieben beruht. Demnach entwickelten knapp 46 Prozent [...]

Anlegen der Dienstkleidung vor Arbeitsantritt: keine unzulässige Mehrarbeit

Weist ein Dienstgeber den Arbeitnehmer dazu an, die Dienstkleidung vor dem Dienstantritt anzulegen, ordnet er damit keine Mehrarbeit an. Es liegt keine unrechtmäßige Weisung vor, die eine Arbeitszeitgutschrift nach sich ziehen müsste. Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen [...]

2021-02-05T23:19:31+02:00 17. Februar 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Entgeltfortzahlung an Feiertagen: Wann er besteht und wann nicht

Von Karfreitag über Ostermontag bis zu den Weihnachtsfeiertagen stehen für Mitarbeiter alljährlich einige arbeitsfreie Feiertage an. Doch wie sieht es an diesen Tagen mit dem Entgelt aus? Gesetzliche Feiertage Für gesetzliche Feiertage sieht der Gesetzgeber [...]

2021-02-05T23:16:05+02:00 15. Februar 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Mehr Frauen an die Spitze: Frauenquote für Vorstände beschlossen

Am 6. Januar 2021 hat das Bundeskabinett einen Regierungsentwurf zum Zweiten Führungspositionengesetz (FüPoG II) beschlossen, um zukünftig für einen höheren Frauenanteil in den Spitzenpositionen deutscher Großunternehmen zu sorgen. Die Änderungen betreffen die Privatwirtschaft und den [...]

Nachtzuschläge: keine Ungleichbehandlung von Schichtarbeitern und anderen Kollegen

Schichtarbeiter dürfen nicht weniger Nachtzuschläge erhalten als Kollegen, die außerhalb einer Schicht unregelmäßig in der Nacht arbeiten. Das ergibt sich aus einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts, das auf den allgemeinen Gleichheitssatz verwies. Der Fall: Nachtschichtarbeiter erhält [...]

2021-02-05T23:04:05+02:00 10. Februar 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

„Corona-Kinderkrankengeld“ soll berufstätige Eltern entlasten

Viele berufstätige Eltern stehen im zweiten Corona-Lockdown vor der Herausforderung, ihre Kinder wegen geschlossener Kitas und Schulen in den eigenen vier Wänden beaufsichtigen und betreuen zu müssen. Das neu geregelte „Corona-Kinderkrankengeld“ soll Entlastung bringen. Allgemeiner [...]

Dresscode im digitalen Bewerbungsgespräch: Was die Details verraten

Recruiting findet immer häufiger auf digitalem Weg statt. Seit einigen Monaten rückt Home-Office immer weiter in den Fokus und auch Personalverantwortliche nutzen vermehrt die Möglichkeit, erste Kontaktgespräche online durchzuführen. Die persönliche Begegnung ist für den [...]

2021-02-05T09:40:21+02:00 5. Februar 2021|Recruiting|0 Kommentare

Mitarbeiterschulungen: Finanzierungsmöglichkeiten für KMUs

Durch die Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft sehen sich viele Branchen vor große Herausforderungen gestellt. Diesen kann man mit beruflicher Weiterbildung begegnen. Wer seine Mitarbeiter fit für die Arbeitswelt 4.0 machen möchte, muss nicht immer [...]

2021-02-08T10:34:48+02:00 29. Januar 2021|Weiterbildung|0 Kommentare