Personal-Wissen.de » Personaler-News

Jungunternehmer – Liquidität während finanzieller Engpässe

Der Businessplan steht und sämtliche Kalkulationen wurden genau und gewissenhaft durchgeführt - der Startschuss für das eigene Unternehmen ist gefallen und die Zuversicht groß. Dennoch kann es aus vielerlei Gründen zu einem überraschenden finanziellen Engpass [...]

2017-08-23T13:54:51+00:00 23. August 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Katzensuche auf dem Arbeitsweg: Kein Unfallversicherungsschutz

Wer seinen Arbeitsweg verlässt, um seine Katze zu suchen, und sich dabei verletzt, kann keine Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung geltend machen. Laut Ansicht des SG Landshut entfällt in diesem Fall der Versicherungsschutz für den [...]

2017-08-18T16:44:57+00:00 18. August 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

179.000 freie Lehrstellen, aber 150.000 Jugendliche ohne Ausbildungsplatz

Ende Juli 2017 standen 179.000 offenen Lehrstellen insgesamt 150.000 Jugendliche ohne Ausbildungsplatz gegenüber. Offenbar stimmen die Ausbildungsangebote der Arbeitgeber mit den Berufswünschen der heutigen Jugend nicht immer überein. So schildert die Bundesagentur für Arbeit die [...]

2017-08-12T11:05:54+00:00 14. August 2017|Weiterbildung|0 Kommentare

Azubi-Gehälter: Große Unterschiede nach Branche und Region

Mehrere hundert Euro mehr oder weniger pro Monat: Dieses Szenario ist bei den Lehrlingslöhnen in Deutschland zu beobachten. Der Azubi-Report 2016 und eine Studie des WSI liefern aktuelle Gehaltszahlen für Azubis und decken die Unterschiede [...]

Entgelttransparenzgesetz: Arbeitgeber müssen über Löhne berichten

Das neu beschlossene Entgelttransparenzgesetz bringt für Arbeitgeber verschiedene Berichtspflichten mit sich, wenn es um die Löhne ihrer Mitarbeiter geht. Demnach haben Arbeitnehmer nämlich ein Recht darauf, beim Arbeitgeber Informationen über die betrieblichen Entgeltstrukturen zu erhalten. [...]

2017-08-04T14:47:38+00:00 4. August 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Ist eine gesetzeswidrige Klausel im Arbeitsvertrag nur teilweise unwirksam?

So mancher Arbeitsvertrag enthält gesetzeswidrige Klauseln, die vom Arbeitgeber einseitig festgelegt werden. Grundsätzlich ist in solchen Fällen der gesamte Vertragspassus unwirksam. Das LAG Rheinland-Pfalz hat jedoch eine Vertragsklausel mit einer gesetzeswidrigen Kündigungsfrist, die in einem [...]

2017-07-30T16:41:48+00:00 31. Juli 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Kopftuchverbot für Referendare: Neutralitätsgebot hat mehr Gewicht

Eine Rechtsreferendarin mit muslimischem Glaubenshintergrund scheiterte mit ihrem Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung, die sie wegen des Kopftuchverbots für Referendarinnen in Hessen eingebracht hatte. Laut BVerfG komme dem Neutralitätsgebot in der Justiz ein größeres [...]

2017-07-30T09:36:05+00:00 31. Juli 2017|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Elterngeld: Steigende Zahlen bei Vätern, aber kurze Bezugsdauer

Die Zeiten, in denen ausschließlich Mütter in Karenz gegangen sind, gehören der Vergangenheit an. In Deutschland nutzen immer mehr Väter ihren Anspruch auf Elternzeit und Elterngeld, um sich um den Nachwuchs zu kümmern. Allerdings wählen [...]

Arbeit statt Ruhestand: Zahl der Arbeitnehmer im Rentenalter steigt

Immer mehr Erwerbstätige entschließen sich dazu, im Ruhestand weiterzuarbeiten. Wie können sich die Arbeitgeber auf diesen Trend einstellen und die Arbeitnehmer im Rentenalter gezielt unterstützen? Nahezu doppelt so viele Arbeitnehmer im Rentenalter Der wohlverdiente Ruhestand [...]

Recruiting in der B2B Branche: Eine besondere Herausforderung

Die Salesposition zu besetzen, ist als Recruiter eine besonders anspruchsvolle Herausforderung. Diese Position ist nämlich der Dreh- und Angelpunkt für den Erfolg eines Unternehmens. Viele Eigenschaften müssen von Bewerbern abverlangt werden, die nahezu kompromisslos nötig [...]

2017-07-26T15:59:01+00:00 26. Juli 2017|Recruiting|0 Kommentare