Keine Reisekostenpauschale bei Dienstreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bei Dienstreisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln entscheiden in Hinblick auf die Reisekostenabrechnung ausschließlich die entstandenen Fahrtkosten. Eine Reisekostenpauschale ist hier laut BFH nicht anwendbar. Anlassfall: Bundesbetriebsprüfer im Außendienst Ein im Außendienst arbeitender Bundesbetriebsprüfer setzte in seiner [...]

2021-08-05T12:05:03+02:00 9. August 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Was gilt für Pausen, Ruhezeiten und Arbeitszeiterfassung im Homeoffice?

Rechtliche Vorgaben betreffend Pausen, Ruhezeiten und Arbeitszeiterfassung müssen Arbeitgeber auch bei Mitarbeitern im Homeoffice beachten. Doch was ist konkret zu berücksichtigen? Pausenregelung laut Arbeitszeitgesetz auch im Homeoffice Die Pausenregelung gilt auch im Homeoffice, so wie [...]

Unternehmen zahlt Studiengebühren des Mitarbeiters: Was ist zu beachten?

So mancher Arbeitnehmer studiert berufsbegleitend. Das Bundesfinanzministerium hat die Voraussetzungen geregelt, unter denen vom Arbeitgeber bezahlte Studiengebühren nicht als steuerpflichtiger Arbeitslohn gelten. Es gibt zwei Szenarien, in denen die Übernahme der Studiengebühren für die Mitarbeiter [...]

Fernstudium Personalmanagement – aussichtsreiche Chancen auf dem Arbeitsmarkt der Zukunft

Befragt man Studenten der Betriebswirtschaftslehre oder der Wirtschaftswissenschaften dazu, was sie nach dem Studium gerne machen möchten, bekommt man häufig die Antwort "Personalmanagement". Die Personalabteilung und das Personalmanagement sind äußerst beliebte Einsätze im Berufsleben. Aufgrund [...]

2021-07-29T12:41:46+02:00 29. Juli 2021|Weiterbildung|0 Kommentare

Ausländische Pflegekräfte in der 24-Stunden-Pflege: Anspruch auf deutschen Mindestlohn?

Ausländischen Pflegekräften, die in Deutschland in der häuslichen 24-Stunden-Pflege arbeiten, steht der deutsche Mindestlohn zu. Das ergibt sich aus einem BAG-Urteil. Der Fall: Entlohnung einer bulgarischen Pflegerin in der 24-Stunden-Pflege Die klagende bulgarische Pflegerin erhielt [...]

2021-07-15T11:28:02+02:00 23. Juli 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Lohngleichheit für Männer und Frauen bei gleichwertiger Tätigkeit

Der Grundsatz der Entgeltgleichheit für Männer und Frauen nach dem EU-Recht ist auch in einem Rechtsstreit vor einem nationalen Gericht anwendbar, wenn es sich um gleichwertige Arbeit handelt. Das hat der EuGH in einem Vorabentscheidungsverfahren [...]

Jobsuche: Was macht eine gute Stellenanzeige aus?

Eine gute Stellenanzeige erhöht die Chance eines Unternehmens, Bewerbungen zu erhalten. Sie spielt im Kontakt zwischen Arbeitgeber und potenziellem Bewerber eine tragende Rolle. Was erwarten sich Arbeitssuchende von einer guten Stellenanzeige? Antworten auf diese Frage [...]

2021-07-15T11:24:46+02:00 22. Juli 2021|Recruiting|0 Kommentare

Corona-Tests: 7 Fragen und Antworten für Arbeitgeber

Regelmäßige Tests gelten als wichtige Instrumente in der Corona-Pandemie. Für Unternehmen ergeben sich bezüglich des Testens der Mitarbeiter einige Fragen. Wann müssen Arbeitgeber Tests anbieten? Laut SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung müssen Unternehmen jenen Mitarbeitern, die nicht nur im [...]

2021-07-15T11:13:02+02:00 21. Juli 2021|BGM|0 Kommentare

Arbeitgeberrecherche über Bewerber im Internet: Was ist zu beachten?

Für einige Unternehmen gehört es mittlerweile zur Praxis, Bewerber zu googlen und deren Profile in sozialen Netzwerken zu prüfen, bevor sie Personalentscheidungen fällen. Internetrecherche über Bewerber Laut § 26 Absatz 1 BDSG ist es nur [...]

2021-07-15T11:18:13+02:00 21. Juli 2021|Recruiting|0 Kommentare

Forderung nach Maskenpause: Versetzung durch Arbeitgeber zulässig

Ein Krankenhaus versetzte eine Krankenschwester von der Intensivstation auf eine andere Station, weil sie eine Maskenpause gefordert hatte. Das Arbeitsgericht Herne hat die Zulässigkeit der Versetzung bejaht. Der Fall: Krankenschwester forderte Maskenpause Die Klägerin arbeitete [...]

Nach oben