fbpx


Unrechtmäßige Begünstigung eines Betriebsratsmitglieds

Das Landesarbeitsgericht Düsseldorf versagte einem Betriebsratsvorsitzenden die Vergütungsnachzahlung nach einer Entgeltrückstufung, weil es eine unzulässige Begünstigung wegen der Betriebsratstätigkeit ortete. Eine höhere Einstufung habe der Entwicklung des Betroffenen widersprochen. Der Fall: Betriebsrat erhält hohes Gehalt [...]

2019-06-11T21:29:17+02:00 12. Juni 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare
Nach oben