fbpx


Neuregelungen für Mini- und Midijobs ab Oktober 2022

Zum 1. Oktober 2022 erhöht sich der deutsche Mindestlohn auf 12 Euro brutto pro Stunde. Gleichzeitig sollen auch Änderungen bei den Verdienstgrenzen für Mini- und Midijobs in Kraft treten. Das entsprechende Gesetz zur Erhöhung des [...]

2022-07-19T22:37:07+02:00 25. Juli 2022|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Minijob: Welche Schwankungen sind beim Verdienst akzeptabel?

Ein Minijob zeichnet sich dadurch aus, dass das Monatsentgelt 450 Euro und das Jahresentgelt 5.400 Euro nicht übersteigt. Unter bestimmten Voraussetzungen sind jedoch schwankende Arbeitsentgelte bei Minijobbern akzeptabel. Erhebliche Verdienstschwankungen: kein Minijob Erhebliche Verdienstschwankungen widersprechen [...]

2020-09-09T22:44:20+02:00 23. September 2020|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Erntehelfer und Saisonarbeiter als kurzfristige Minijobber in der Corona-Krise

In der Landwirtschaft besteht ein großer Bedarf an Saisonarbeitern, egal ob Spargelstecher, Erdbeerpflücker oder andere Erntehelfer. Aufgrund strenger Einreisebestimmungen greifen Landwirte verstärkt auf inländische Arbeitskräfte zurück, um die Ernte einbringen und Felder bestellen zu können. [...]

2020-05-08T10:53:24+02:00 16. Mai 2020|Recruiting|0 Kommentare

Erhöhung der Minijob-Grenze im Jahr 2020?

Der gesetzliche Mindestlohn ist in den vergangenen Jahren mehrfach angehoben worden. Die Minijob-Grenze in Höhe von 450 Euro blieb hingegen unverändert. Dies soll sich im Jahr 2020 ändern. In einem Papier des Wirtschaftsministeriums zum Bürokratieentlastungsgesetz [...]

2019-08-28T21:50:14+02:00 29. August 2019|Arbeitsrecht|1 Kommentar

Seit Januar 2019: Geringfügigkeits-Richtlinien angepasst

Geringfügige Beschäftigungen sind seit 1. Januar 2019 versicherungsrechtlich nach angepassten Richtlinien zu beurteilen. Die sogenannten Geringfügigkeits-Richtlinien wurden von den Spitzenverbänden der Sozialversicherung bereits am 21. November 2018 herausgegeben. Sie beinhalten eine Auflistung jener Änderungen und [...]

2019-02-15T04:01:57+02:00 18. Februar 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Minijob-Grenze 2019: Wird sie in Anlehnung an den Mindestlohn angehoben?

Arbeitgeber müssen ab 1. Januar 2019 einen höheren Mindestlohn zahlen. Für Minijobber bedeutet dies aus momentaner Sicht, dass sie ihre Arbeitszeit herabsetzen müssen. Der Grund dafür ist die Minijob-Grenze in Höhe von 450 Euro monatlich, [...]

2019-01-09T22:15:50+02:00 30. Dezember 2018|Personalmanagement|0 Kommentare

Geflüchtete beschäftigen: Minijob und weitere Möglichkeiten

Immer mehr Unternehmen möchten einen Beitrag leisten und Asylsuchende und Geflüchtete beschäftigen. Für sie ist es zugleich eine Chance, Arbeitsplätze zu besetzen, die ansonsten unbesetzt geblieben wären. Allerdings sollten sich Arbeitgeber im Vorfeld genau mit [...]

2018-05-23T00:37:45+02:00 10. September 2016|Personalmanagement|0 Kommentare
Nach oben