fbpx


Indizien begründen Verdacht auf Unterschlagung: Fristlose Kündigung

Die fristlose Kündigung einer Kassiererin, die laut eigenen Angaben in einem bei der Bundesbank bestellten Geldkoffer statt des Geldbetrags lediglich Babynahrung und Waschpulver gefunden hatte, war rechtmäßig. Das Landesarbeitsgericht Hamm bejahte das Vorliegen ausreichender Indizien [...]

2020-01-06T15:26:38+02:00 8. Januar 2020|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Das richtige Vorgehen bei einem Verdacht gegen einen Arbeitnehmer

Damit ein Arbeitsverhältnis dauerhaft gut funktionieren kann ist es enorm wichtig, dass es auch ein Vertrauensverhältnis zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer gibt. Denn der oder die Vorgesetzten können nicht jeden einzelnen Handgriff überprüfen und [...]

2019-10-08T11:28:27+02:00 8. Oktober 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Mitarbeiter verübt Straftat: Welche Konsequenz darf der Arbeitgeber ziehen?

Kündigung, Abmahnung und Betriebsbuße sind mögliche Konsequenzen, wenn ein Mitarbeiter eine Straftat begeht. Welches Mittel der Arbeitgeber ergreifen darf, hängt jedoch vom Einzelfall ab. Arbeitnehmer begeht eine Straftat gegenüber dem Arbeitgeber Begeht der Mitarbeiter eine [...]

2018-11-23T01:33:51+02:00 25. November 2018|Arbeitsrecht|0 Kommentare
Nach oben