Personal-Wissen.de » Unternehmen » Stellenanzeige günstiger schalten mit dem Multiposting Anbieter Stellenpakete.de

Stellenanzeige günstiger schalten mit dem Multiposting Anbieter Stellenpakete.de2018-09-19T10:36:59+00:00

stellenpaketeMultiposting von Stellenanzeigen bedeutet, dass Unternehmen ihre Anzeige auf mehreren Portalen vorzugsweise im Internet gleichzetig veröffentlichen. Die Veröffentlichung der Stellenanzeigen wird dabei zu einem gewünschten Zeitpunkt vollzogen. Die Chance, einen geeigneten und adäquaten Kandidaten für eine Stelle zu finden, steigt mit der Veröffentlichung über ein Multposting, da die Stellenanzeigen eine breite Streuung erfahren. Bei Stellenpakete.de wird ein professionelles Multiposting gewährleistet, da der Anbieter über große Erfahrung im Multiposting verfügt und mit mehr als 750 Kunden die richtigen Bewerber für das Unternehmen erreicht.

Dienstleister bietet Full-Service-Lösungen
Der Dienstleister Stellenpakete.de offeriert Full-Service-Lösungen für Unternehmen, die mit ihren Stellenanzeigen ein Gros an geeigneten Bewerbern erreichen wollen. Zu den Leistungen parallel zum Multiposting oder bei einer Einzelanzeige gehören etwa:
1. Texterstellung
2. Lektorat
3. Verschlagwortung
4. AGG-Check
5. Vorschaulink
6. Schnelle Schaltung innerhalb von 24 Stunden
7. Schaltungsreport und Statistiken
8. Kostenfreie Bewerberverwaltung

Viel Wert wird von professionellen Anbietern auf eine schnelle Bearbeitung und Schaltung gelegt. In der Regel sind die Preise für die Schaltung via Einzelanzeige oder Multiposting günstig. Abhängig ist der Preis vor allem von der Art des gebuchten Pakets, von der Anzahl der gebuchten Jobbörsen, von den Leistungen und dem Umfang.

Kosten sparen und sichere Ergebnisse erzielen durch eine Mehrfachschaltung

Große und etablierte Anbieter wie Stellenpakete.de können insgesamt Ersparnisse gegenüber den sonst üblichen Preisen offerieren, welche von Anbietern für Stellenanzeigen veranschlagt werden. Full-Service-Anbieter garantieren darüber hinaus die Erstellung einer Personalanzeige, die anspruchsvoll gestaltet und abmahnsicher ist. Es wird in dieser Weise des professionellen und ansprechenden Multipostings garantiert, dass die Stellenausschreibungen auf vielen Jobbörsen erscheinen, wirkungsvoll sind und keinen Ärger durch unnötige Abmahnungen verursachen.

Wenn sich ein Unternehmen für die automatisierte Mehrfachschaltung entscheidet, dann ist die Stellenanzeige insgesamt günstiger als bei einer Einzelanzeige. Darüber hinaus wird die Stellenanzeige orthografisch, juristisch und den Stil betreffend überprüft, bevor sie geschaltet wird. Full-Service-Anbieter wie Stellenpakete.de bieten daneben auch die Gestaltung der Stellenanzeigen an. Die Dienstleister gewähren damit, dass die Stellenzeige bei den Kampagnen keine vermeidbaren Fehler aufweist und so eine optimale Wirkung entfalten kann.

Neben der Kostenersparnis und der breiten sowie effektiv wirkenden Streuung bietet die Stellenschaltung via Mehrfachschaltung eine Vielzahl an Vorteilen.

Vorteile von Multiposting

  • Eine schnelle und auf Effizienz abzielende Bearbeitung (Zeitersparnis)
  • Eine garantierte Veröffentlichung auf allen gewünschten Jobbörsen zum vereinbarten Zeitpunkt
  • Eine optimale Reichweite der Stellenanzeige
  • Kostenersparnis und Preisvorteile im Gegensatz zur Einzelanzeige bzw. Einzelkundenpreisen
  • Keine Folgekosten durch Prüfung der Stellenanzeige auf Rechtssicherheit
  • Ersparnisse bei Arbeitskosten durch das Übernehmen der Anzeigengestaltung

Strategie und Streuung als Erfolgsfaktoren
Damit die Stellenanzeige via Mehrfachschaltung sehr erfolgreich ist und die entsprechenden Talente, Fach- und Führungskräfte auch anspricht und erreicht, ist die Strategie bzw. strategische Ausrichtung der Stellenanzeige essenziell. Ohne Zweifel ist es für erfolgreiche Kampagnen relevant, dass die Stellenanzeigen auf allen wichtigen Jobbörsen gestreut werden. Eine bloße Ergänzung kann in diesem Zusammenhang lediglich die Stellenschaltung in der Tagespresse darstellen.

Mittlerweile werden die meisten Kandidaten online und dabei vor allem über Online-Jobbörsen erreicht. Der Online-Stellenmarkt präsentiert sich heute wie folgt:

  • Allgemeine, nationale Jobbörsen (Stepstone.de, Monster.de, Stellenanzeigen.de, Jobware.de, Yourfirm.de, Jobscout24.de etc.)
  • Fachspezifische, nationale Jobbörsen (Salesjob.de, Ingenieurkarriere.de, Ingenieurweb.de, Personal-Stellen.de etc.)
  • Regionale, lokale Jobbörsen (MeineStadt.de, Kalaydo.de etc.)
  • Business-Netzwerke (Xing.de, LinkedIn.com etc.)
  • Websites von Unternehmen / Karrierewebseiten
  • Karriere-Portale von Universitäten/Fachhochschulen
  • Social-Media-Plattformen (Facebook.com, Instagram.com etc.)

Die automatisierte Mehrfachschaltung bedeutet in diesem Kontext, dass sich die Stellenschaltung gleichzeitig zu einem gewünschten Zeitpunkt auf vielen dieser Online-Möglichkeiten vollzieht. In dieser Weise wird eine maximale Reichweite der Stelleanzeige garantiert.

Vorteil von professionellen Online-Portalen ist gegenüber etwa einer Stellenschaltung in der klassischen Tagespresse, dass adäquate und zielsichere Filtereinstellungen vorgenommen werden können. Kandidaten und damit Stellensuchende sind hier in der Lage, ihre Suche nach einem Job mit entsprechenden Parametern einzugrenzen. Wichtige und zeitgemäße Parametereinstellungen sind der anvisierte Beruf, der Arbeitsort mitsamt Umkreiseingrenzung sowie weitere Einstellungen, wie zum Beispiel Tätigkeitsbereich oder Karrierelevel. Durch die Parametereinstellungen bieten Online-Portale und entsprechende Jobbörsen den großen Vorteil, dass die Stellenschaltung exakt die Bewerber anspricht, die nach einem spezifischen Jobangebot suchen, so wie dieses mit der Stellenanzeige offeriert wird.

Insgesamt sind auf dem deutschen Markt rund 1.500 Jobbörsen existent. Für den besten Marketing-Mix bzw. eine effektive Streuung reichen in der Regel jedoch drei bis fünf relevante Portale im Internet. Mit der Mehrfachschaltung können vielfältige Vorteile gegenüber der Schaltung einer Einzelanzeige oder der Tageszeitung erreicht werden. Zentral sind die Vorteile der Kosten- und Zeitersparnis. Daneben sind die Bewerber heute vor allem über Online-Portale zu erreichen. Diese bieten den Vorzug, dass aufgrund vieler Optionen zur Parametereinstellung zielsicher die richtigen Kandidaten angesprochen werden.