Vorgesetzter 2013-06-17T12:33:45+00:00

Mehr zu fachlicher und disziplinarischer Führung

Eine Führungskraft, die disziplinarisch für andere Mitarbeiter verantwortlich sind, wird als Vorgesetzter bezeichnet. Ein Vorgesetzter hat weniger mit den fachlichen Fragen seiner Abteilung zu tun, sondern nimmt vorrangig Führungsaufgaben wahr. Hierzu gehört es beispielsweise, Mitarbeiterbeurteilungen vorzunehmen, Mitarbeitergespräche zu führen und Informationen weiterzugeben. Ein Vorgesetzter ist gegenüber seinen Mitarbeitern weisungsbefugt und darf entsprechend Anordnungen erteilen. In der Praxis haben Arbeitnehmer oft zwei Führungskräfte, jeweils eine für die fachliche und die disziplinarische Führung.

Führungskräfte sollten sich Gedanken über ihren Führungsstil machen, da er vorrangig darüber entscheidet, ob sie als Vorgesetzter erfolgreich sind oder nicht. Die Akzeptanz durch die Mitarbeiter ist von großer Wichtigkeit.