Personal-Wissen.de » Arbeitsrecht

Arbeitsrecht

Gerade im Personalbereich spielen rechtliche Aspekte eine wesentliche Rolle. Das Arbeitsrecht ist mittlerweile so komplex geworden, dass es es vielen Fällen Spezialisten braucht.

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Ratschläge und Grundlagenartikel.


Überstunden richtig vergüten und auszahlen

Viele Arbeitnehmer bleiben auf Anordnung des Chefs länger als geplant im Büro oder auf der Baustelle und leisten damit Überstunden. Für Arbeitgeber stellt sich die Frage, wie Überstunden korrekt abgerechnet werden. Was sind Überstunden? Mitarbeiter, [...]

2019-10-14T16:20:54+02:00 14. Oktober 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Das richtige Vorgehen bei einem Verdacht gegen einen Arbeitnehmer

Damit ein Arbeitsverhältnis dauerhaft gut funktionieren kann ist es enorm wichtig, dass es auch ein Vertrauensverhältnis zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer gibt. Denn der oder die Vorgesetzten können nicht jeden einzelnen Handgriff überprüfen und [...]

2019-10-08T11:28:27+02:00 8. Oktober 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Suche nach weiblicher Lehrkraft für Mädchen-Sportunterricht in Schule zulässig

Sucht eine Schule dezidiert eine weibliche Sportlehrkraft, die Mädchen in Sport unterrichten soll, verletzt dies nicht den Grundsatz, Stellenausschreibungen geschlechtsneutral zu verfassen. Dies hat das Landesarbeitsgericht Nürnberg entschieden. Der Fall: Privatschule sucht eine Sportlehrerin und [...]

2019-09-17T18:30:24+02:00 23. September 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Ehrenrührige WhatsApp-Nachricht über Kollegen: Außerordentliche Kündigung

Die üble Nachrede unter Arbeitskollegen durch Verbreiten einer diffamierenden Behauptung kann für jenen Arbeitnehmer, der eine solche Aussage weitergibt, die außerordentliche Kündigung nach sich ziehen. Dies hat das Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg im Falle einer Arbeitnehmerin entschieden, [...]

2019-09-17T19:13:52+02:00 18. September 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Bundeswehr-Mitarbeiter wegen rechtsextremer Kontakte zu Recht entlassen

Ein Mitarbeiter der Bundeswehr erhielt wegen Kontakten zur rechtsextremen Szene und der Teilnahme an einschlägigen Veranstaltungen die außerordentliche Kündigung. Das Arbeitsgericht Berlin hielt die Entlassung für gerechtfertigt, bestand jedoch aufgrund der 30-jährigen Beschäftigungsdauer auf einer [...]

2019-09-09T15:25:10+02:00 13. September 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Mangelhafte Englischkenntnisse: Kündigung unzulässig

Ein Arbeitgeber kündigte eine Buchhalterin, weil sie nach einer betrieblichen Umorganisation die gestiegenen Anforderungen an die Englischkenntnisse nicht erfüllte. Das LAG Köln verneinte die Zulässigkeit einer betriebsbedingten und personenbedingten Kündigung. Der Fall: Kündigung wegen mangelhafter [...]

2019-08-28T22:40:18+02:00 6. September 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Im Erholungsurlaub erreichbar sein oder Handy ausschalten?

Endlich Ruhe und keine Arbeitspflichten – das wünschen sich Arbeitnehmer an den Urlaubstagen. Müssen sie im wohlverdienten Urlaub für den Arbeitgeber erreichbar sein? Gesetzlicher Mindesturlaub dient der Erholung Arbeitnehmern steht gemäß § 1 Bundesurlaubsgesetz (BUrlG) [...]

2019-08-28T22:33:42+02:00 3. September 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Erhöhung der Minijob-Grenze im Jahr 2020?

Der gesetzliche Mindestlohn ist in den vergangenen Jahren mehrfach angehoben worden. Die Minijob-Grenze in Höhe von 450 Euro blieb hingegen unverändert. Dies soll sich im Jahr 2020 ändern. In einem Papier des Wirtschaftsministeriums zum Bürokratieentlastungsgesetz [...]

2019-08-28T21:50:14+02:00 29. August 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Arbeitszeiterfassung nach EuGH-Urteil 2019: Was bedeutet das für Unternehmen?

Im Mai 2019 hat das Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) für Furore gesorgt, denn danach müssen Firmen nun ein Arbeitszeiterfassungssystem einführen. Aber wie kam es zu der Entscheidung, wie funktioniert die Arbeitszeiterfassung und wie geht [...]

2019-09-09T08:40:31+02:00 28. August 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Neues Gesetz: Höhere Entlohnung für Pflegepersonal

Deutschland kämpft mit einem akuten Mangel an Pflegepersonal. Viele Stellen sind unbesetzt, weil sich nicht genügend Pflegekräfte bewerben. Eine Mitursache für diese Diskrepanz ist der Umstand, dass Pflegepersonal in vielen Bereichen verschieden entlohnt wird und [...]

2019-08-12T09:28:53+02:00 12. August 2019|Arbeitsrecht|0 Kommentare