Werkszeitung 2013-04-22T10:01:59+00:00

Eine Werkszeitung wird oft auch als Mitarbeiterzeitschrift bezeichnet. Sie ist allen Mitarbeitern zugänglich und liegt entweder im Unternehmen aus, wird über das Intranet zur Verfügung gestellt oder direkt an alle Mitarbeiter verteilt. Mittels einer Werkszeitung hat das Unternehmen die Möglichkeit, die Mitarbeit über Neuerungen aus den verschiedensten Bereichen zu informieren. Oft wird dieses Forum genutzt, um verdiente Mitarbeiter vorzustellen oder Jubilare besonders zu ehren. Die Werkszeitung stellt eine Ergänzung zu anderen unternehmensinternen Medien wie dem Schwarzen Brett dar. Erstellt wird die Werkszeitung häufig von einem Mitarbeiter der Personalabteilung oder des Marketings. Alternativ kann auch ein externes Unternehmen damit beauftragt werden.