Führen mit Menschenkenntnis und Fingerspitzengefühl

Oftmals unterschätzt für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens ist ein gutes Betriebsklima. Das erfolgreiche Führen von Mitarbeitern kann wirkungsvoll in einem fachlich fundierten Persönlichkeitsentwicklung Seminar erlernt werden. Doch nicht nur Führungskräfte profitieren von den wichtigen Erkenntnissen: Jeder, der in einem Betrieb mit anderen Menschen zusammenarbeitet, kann beim Persönlichkeitstraining seine Kenntnisse erweitern und die Beziehungen zu Kollegen und Vorgesetzten angenehmer gestalten. Schließlich verbringen Sie viel Zeit an Ihrem Arbeitsplatz, eine möglichst angenehme Atmosphäre ist daher sehr wertvoll und bestimmt maßgeblich die Zufriedenheit im Berufsleben.

Digitale_Personalakte

Menschenkenntnis ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Miteinander
Wussten Sie schon, dass wir nur zu etwa 10 % von unserer Verstandsebene gesteuert werden? Die restlichen 90 % bestimmt unsere Gefühlsebene. Hier ist es das Unterbewusstsein, das unser tägliches Handeln und das Verhalten den Mitmenschen gegenüber bestimmt. Ein gutes Persönlichkeitstraining Seminar hilft Ihnen, die Bedürfnisse Ihres Gegenübers zu erkennen und wirkungsvoll auf sie einzugehen. Ein Schlüsselwort ist hier die „Emotionale Intelligenz“, je mehr Sie über Ihre eigene Gefühlswelt und die Mechanismen, die sie steuern, in Erfahrung bringen, umso besser werden Sie die tägliche Interaktion mit Mitarbeitern und Kollegen zu ihrem Vorteil nutzen können. Jeder Mensch ist anders: Unterschiedliche Erfahrungen, Lebenssituationen und erlernte Verhaltensweisen steuern das Miteinander. Eine Persönlichkeitsentwicklung Schulung hilft Ihnen dabei, zu verstehen, nach welchen Mustern Sie in kritischen Situationen reagieren. Unbefriedigende Gespräche mit Mitarbeitern, schlechte Kontakte und eine angespannte Atmosphäre können entkrampft werden. Eine zufriedenstellende Lösung für alle Beteiligten fängt beim Gespräch an, das richtige Wahrnehmen der Gefühle Ihres Gegenübers ist hier der Schlüssel für ein befriedigendes und erfolgreiches Miteinander. Wenn Sie lernen, die Reaktionen Ihrer Mitmenschen besser zu verstehen, können Sie auch schwierige Situationen zu einem für beide Seiten befriedigenden Ergebnis zu führen. Hier ist es auch besonders wichtig, die richtige Balance zu finden und zu halten. Im täglichen Berufsalltag, aber auch im Privatleben ist es nicht immer leicht den Kompromiss zu finden, der die eigenen Bedürfnisse ebenso abdeckt, wie die Wünsche und Vorstellungen des Gegenübers. Je mehr Sie über sich und die Gefühlswelt anderer wissen, umso einfacher wird die gewünschte Balance zu erreichen sein. Wer einmal gelernt hat, die Mechanismen im Umgang mit anderen Menschen erfolgreich einzusetzen, wird nicht mehr auf die verbesserte Gesprächsatmosphäre verzichten wollen. Gesteigerte Zufriedenheit auf beiden Seiten und mehr Leistungsfähigkeit sind die willkommenen Resultate eines erfolgreichen Persönlichkeitstraining und Coaching für Führungskräfte.

Akzeptanz und das Erlernen angemessener Reaktionen
Oftmals sind es immer die gleichen Fehler, die zu einem angespannten und unbefriedigenden Verhältnis zu den Mitarbeitern führen. Mit einem Persönlichkeitstraining und Coaching für Führungskräfte können Sie wirkungsvoll und nachhaltig erlernen, wie Sie Fehler bereits im Vorfeld vermeiden können. Aber auch bestehende tendenziell konfliktbelastete Verhältnisse zu Ihren Angestellten können Sie deutlich verbessern. Besonders wichtig für ein erfolgreiches Miteinander ist das Einfühlen in Ungewohntes und Fremdes. Nicht nur unterschiedliche Kulturkreise, auch die Herkunft und die Erlebnisse bestimmen das Handeln von Menschen. Wenn Sie gelernt haben, sich in Ihr Gegenüber einzufühlen, werden Sie schnell feststellen, dass manche Reaktionen, die zuvor auf Unverständnis gestoßen sind, relativ leicht nachzuvollziehen sind. Das ermöglicht ein entspannteres Miteinander und verbessert das Betriebsklima nachhaltig. Zu einer guten emotionalen und sozialen Kompetenz gehört auch der angemessene Ausdruck von Gefühlen. Diese wichtige Fähigkeit ist sehr entscheidend für die Qualität unserer sozialen Beziehungen. Schon im Kindesalter lernen wir idealerweise die richtige Balance zwischen Mitteilung und Ausdruck unserer Gefühle. Da sich auch ungünstige Verhaltensmuster im Laufe des Lebens leicht festigen können, ist der Besuch einer Persönlichkeitsentwicklung Weiterbildung auch hier eine gute Gelegenheit die eigenen Verhaltensweisen einmal kritisch zu betrachten, um zu sehen, ob es Verbesserungsbedarf gibt. Der Aufwand ist relativ gering und die hierbei erzielten Resultate sprechen für sich.