Personal-Wissen.de » Personaler-News

Vom Aussterben bedroht: Berufe mit unsicherer Zukunft

Berufe, deren Existenz bedroht ist, findet man in vielen Teilen der Welt. Vom Ohrenreiniger in Indien über den Gaslaternen-Anzünder in London bis zum Gnomonisten in Italien gibt es einige Berufsbilder, deren Zunft immer mehr verschwindet. [...]

Erfolgreiche Gehaltsverhandlungen: Darauf kommt es an

Nicht nur im Vorstellungsgespräch auch im Berufsleben gibt es eine Sache, die Arbeitnehmern häufig Bauchschmerzen bereitet: Die Gehaltsverhandlung. Auf der einen Seite eine gute Möglichkeit, um das Einkommen aufzubessern. Auf der anderen Seite birgt dieses [...]

2018-06-06T11:51:47+00:00 6. Juni 2018|Personalmanagement|0 Kommentare

Trotz Ersatzkraft ist Teilzeitarbeit in der Elternzeit zu genehmigen

Ein Arbeitgeber darf den Wunsch auf Teilzeitbeschäftigung in der Elternzeit nicht mit der Begründung ablehnen, dass er eine Ersatzkraft beschäftigt hat. Vielmehr muss er das Arbeitsverhältnis mit der Vertretung darauf abstimmen. Der Fall: Teilzeitwunsch in [...]

2018-05-22T19:34:01+00:00 28. Mai 2018|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Azubi-Marketing: Erwartungen der Jugend und Image des Unternehmens

Viele Unternehmen tun sich schwer, geeignete Azubis zu finden. In dieser mehrteiligen Serie erfahren Ausbildungsbetriebe, warum sie ein gutes Azubi-Marketing benötigen und mit welchen Mitteln sie junge Bewerber gewinnen können. Zunächst geht es um die [...]

2018-05-22T19:49:17+00:00 25. Mai 2018|Recruiting|0 Kommentare

Lehrerin an Berliner Grundschule nur ohne Kopftuch erwünscht

An einer Grundschule des Landes Berlin darf eine Lehrerin nicht mit einem Kopftuch unterrichten. Zu diesem Urteil kam das Arbeitsgericht Berlin, das die Versetzung einer muslimischen Lehrkraft in die Oberstufe als zulässig ansah. Der Fall: [...]

2018-05-22T19:30:10+00:00 24. Mai 2018|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Internet am Arbeitsplatz: Sinnvolle Nutzungsregeln für Mitarbeiter

In der modernen Arbeitswelt ist es nicht mehr zeitgemäß, das Internet oder gängige Websites wie Facebook, Instagram & Co. für Mitarbeiter zu sperren. Ein Anwalt für Arbeitsrecht in Leipzig unterstützt Arbeitgeber bei der Suche nach [...]

2018-05-22T19:22:15+00:00 22. Mai 2018|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Inbound-Marketing in HR: Mehr Leads und qualifizierte Bewerber gewinnen

Personaler müssen Leads generieren, um genügend potenzielle Mitarbeiter anzusprechen. Herkömmliche Maßnahmen wie Jobinserate stoßen mittlerweile auf zu wenig Resonanz. Eine vielversprechende Lösung besteht darin, Bewerber wie Kunden zu sehen und ihnen die Mitarbeit im Unternehmen [...]

2018-05-12T08:51:15+00:00 16. Mai 2018|Recruiting|0 Kommentare

Freie Tage: bei bestimmten Anlässen gebührt Sonderurlaub

Hochzeit, Geburt des eigenen Kindes, Tod der Eltern, Pflege eines kranken Kindes, Umzug oder Arztbesuch – es gibt einige Anlässe, zu denen sich Arbeitnehmer freinehmen können. Hierbei handelt es sich um zusätzliche arbeitsfreie Tage, die [...]

2018-05-12T08:44:18+00:00 14. Mai 2018|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Leiharbeiterin zu Unrecht gekündigt: Equal-Pay-Anspruch umgangen

Wird eine Leiharbeiterin gekündigt, weil der Kunde den dauerhaften Arbeitseinsatz für knapp drei Monate unterbricht, ist dies rechtswidrig. Laut Arbeitsgericht Mönchengladbach muss der Grund für die fehlende Beschäftigungsmöglichkeit hinterfragt werden. Der Fall: Betriebsbedingte Kündigung einer [...]

2018-05-12T08:35:01+00:00 12. Mai 2018|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Office-Dresscode bei warmem Wetter – was geht und was nicht?

Wenn die Temperaturen allmählich steigen, sieht man sie wieder: Mitarbeiter, die die warmen Jahreszeiten als Vorwand nehmen, etwas laxer mit den Kleidervorschriften umzugehen. Was in vielen Startups in der Regel kein Problem darstellt, ist in [...]

2018-05-11T09:47:51+00:00 11. Mai 2018|Personalmanagement|0 Kommentare