Lernen ist ein Geschäftsprozess, wurde aber lange Zeit ineffizient betrieben. Jetzt ist es Zeit, die Vorteile des technologiebasierten Lernens zu nutzen. Andere Geschäftsfunktionen verlassen sich schon seit Jahren auf
die vielfältigen Vorteile von Technologie für ihre jeweiligen Aufgaben. Stellen Sie sich eine Marketingabteilung vor, die keine elektronischen Medien einsetzt, um ihre Zielgruppe zu erreichen, Klicks auf Websites zu verfolgen, um Websites mit hohem Verkehr zu identifizieren, oder Suchoptimierung bei ihren Strategien zur Bedarfsgenerierung zu nutzen. Stellen Sie sich die betrieblichen Prozesse eines Unternehmens ohne Lieferketteninformationen, Produktionsautomatisierung oder Software zur sofortigen Verfolgung der Lieferung vor.

Tatsächlich werden die Vorteile, die Technologie mit sich bringt, in wesentlichen HR-Funktionen noch nicht voll ausgenutzt – vor allem nicht beim Lernen. Wird Technologie beim Lernen innerhalb eines Unternehmens eingesetzt, können mehr Mitarbeiter erreicht, Kosten reduziert und die Produktivität und Flexibilität der Mitarbeiter gefördert werden. So können Sie das Potenzial des Humankapitals, ohne Zweifel das wichtigste und kostenintensivste Kapital eines jeden Unternehmens, richtig erschließen. Jetzt können die Aus- und Weiterbildungsfunktionen wirklich wie jeder andere Geschäftsprozess ausgeführt werden.

Ein kostenloser, umfangreicher Guide begleitet Sie Schritt für Schritt bei der Auswahl und Implementierung einer cloudbasierten eLearning Lösung. Eine Pflichtlektüre für jeden Lernverantwortlichen im Unternehmen!

Im eLearning Guide erfahren Sie mehr darüber, wie Sie

  • eLearning definieren und mit Mythen aufräumen
  • die Stakeholder überzeugen
  • den richtigen Anbieter auswählen
  • die perfekt zugeschnittene Lösung erhalten
  • die Ziele erreichen
  • Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben
  • die Kritiker überzeugen

Hier gelangen Sie direkt zum kostenfreien Download des informativen Whitepapers „Cloudbasierte Lernlösungen“ >>

Whitepaper zum Thema