Personal-Wissen.de » Archiv für Redaktion - Sabine Hutter


Über Redaktion - Sabine Hutter

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Redaktion - Sabine Hutter, 1039 Blog Beiträge geschrieben.

Unentschuldigtes Fehlen in der Probezeit: keine fristlose Kündigung

Bei einem unentschuldigten Fernbleiben in der Probezeit ist eine fristlose Kündigung ungerechtfertigt. Der Arbeitgeber müsste zuerst eine Abmahnung aussprechen. Der Fall: Wegen unentschuldigtem Fehltag in Probezeit fristlos gekündigt Die Klägerin trat am 1. August 2019 [...]

2020-11-06T19:19:00+02:00 18. November 2020|Arbeitsrecht|0 Kommentare

EuGH soll entscheiden: Wann verjähren Urlaubsansprüche?

Die Verjährung von nicht verfallenen Urlaubsansprüchen ist Gegenstand eines Vorabentscheidungsverfahren beim EuGH. Das BAG hat den Europäischen Gerichtshof um Klärung ersucht. Der Fall: Streit über Abgeltung von Urlaubstagen Die Klägerin, eine ehemalige Mitarbeiterin des Beklagten, [...]

2020-11-06T19:11:31+02:00 13. November 2020|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Gesundheit im Homeoffice fördern: 6 Tipps für Arbeitgeber

Mehr Freizeit, weniger Stress und eine höhere Leistungsfähigkeit sind einige Vorteile, die Mitarbeiter im Homeoffice in der Corona-Pandemie wahrnehmen. Laut einer Studie der Krankenkasse DAK möchten rund 75 Prozent der Arbeitnehmer, die coronabedingt regelmäßig von [...]

2020-11-06T18:48:49+02:00 11. November 2020|Personalmanagement|0 Kommentare

Corona-Krise: Angebot an Studentenjobs stark gesunken

Die Corona-Krise wirkt sich negativ auf Stellenangebote für Studenten und Praktikanten aus. Das zeigt eine Studie von Indeed Hiring Lab, für die Stellenausschreibungen auf der Plattform Indeed im Zeitraum Februar bis September berücksichtigt wurden. Starker [...]

Höchstarbeitszeit überschritten: Arbeitsvertrag nichtig

Das Arbeitszeitgesetz begrenzt die Höchstarbeitszeit auf 48 Stunden pro Woche. Auch bei Arbeitnehmern mit zwei Beschäftigungsverhältnissen ist der Grenzwert einzuhalten. Andernfalls ist der später abgeschlossene Arbeitsvertrag nichtig. Der Fall: zwei Arbeitsverhältnisse und Höchstarbeitszeit überschritten Der [...]

2020-11-06T18:31:06+02:00 6. November 2020|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Änderungen beim Elterngeld ab 2021: Mehr Flexibilität für Elterngeldbezieher

Im Jahr 2021 soll die neue Elterngeldreform in Kraft treten. Das Kabinett hat bereits am 16. September 2020 den entsprechenden Gesetzesentwurf zur Anpassung des Elterngeldes beschlossen. Jungeltern, die kleine Kinder betreuen und gleichzeitig im Beruf [...]

Sturz nach Weihnachtsfeier: kein Unfallversicherungsschutz, weil kein Arbeitsunfall

Ein Mitarbeiter erlitt nach dem Ende einer betrieblichen Weihnachtsfeier einen schweren Sturz auf dem Betriebsgebäude. Die Berufsgenossenschaft lehnte einen Entschädigungsanspruch ab, weil kein Arbeitsunfall vorlag. Das Sozialgericht Stuttgart bestätigte diese Entscheidung. Der Fall: Mitarbeiter stürzt [...]

2020-10-22T22:53:58+02:00 28. Oktober 2020|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Infektionsschutz in Großraumbüros: Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus am Arbeitsplatz reduzieren

Der Schutz vor Infektionen in Großraumbüros stellt Arbeitgeber vor große Herausforderungen, zumal sie die Arbeitsplätze in Übereinstimmung mit den Abstandsregeln und erhöhten Hygieneanforderungen gestalten müssen. Den rechtlichen Rahmen definieren der SARS-CoV-2-Arbeitsschutzstandard und die detaillierten Vorgaben [...]

Digitales Lernen im Aufwind: Weiterbildung im Homeoffice

Der Lockdown, Ausgangsbeschränkungen und Homeoffice haben im Rahmen der Corona-Krise zu einem Anstieg beim digitalen Lernen geführt. Der Trend zu virtuellen Methoden in der Weiterbildung wird sich laut Ansicht von Personalentwicklungsexperten in Zukunft fortsetzen. Diese [...]

2020-10-22T22:30:39+02:00 24. Oktober 2020|Weiterbildung|0 Kommentare

Corona-Infektionsrisiko: Pflicht zum Gesundheitsschutz, aber kein Anspruch auf Homeoffice

Mitarbeiter haben auch während der Corona-Pandemie keinen Anspruch auf Homeoffice oder ein Einzelbüro. Allerdings müssen Arbeitgeber in Mehr-Personen-Büros Schutzmaßnahmen für den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmer treffen. Der Fall: Jurist verlangt wegen Corona-Infektionsrisiko Homeoffice oder Einzelbüro Der [...]