fbpx


Über Redaktion - Sabine Hutter

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Redaktion - Sabine Hutter, 1165 Blog Beiträge geschrieben.

Arbeitgeberzuschuss zur Entgeltumwandlung in bAV ab 2022 Pflicht

Ab 1. Januar 2022 müssen Unternehmen zu allen Entgeltumwandlungen in der bAV (= betriebliche Altersversorgung) verpflichtend einen Arbeitgeberzuschuss leisten. Davor beschränkte sich diese Zuschusspflicht auf neu beschlossene Entgeltumwandlungsvereinbarungen. Die gewährte Umsetzungs- und Übergangsfrist für alte [...]

2021-12-29T11:03:01+02:00 30. Dezember 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Altersgrenze in der bAV: Ausschluss von Mitarbeitern mit 55 plus zulässig?

Arbeitgeber dürfen Mitarbeiter mit vollendetem 55. Lebensjahr von der betrieblichen Altersversorgung ausschließen. Das BAG sieht in einer solchen Versorgungsregelung keine Diskriminierung. Der Fall: Mitarbeiterin mit 55 plus von bAV ausgeschlossen Der Klägerin wurde von der [...]

2021-12-20T21:03:36+02:00 29. Dezember 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Open Hiring: Mitarbeiter ohne Bewerbungsgespräch einstellen

Wer zuerst kommt, mahlt zuerst – auf diesem Prinzip baut Open Hiring auf, das 1982 in den USA ins Leben gerufen wurde. Demnach erhält jener Bewerber den Job, der sich als erster bewirbt, zuerst beim [...]

2021-12-20T21:01:03+02:00 28. Dezember 2021|Recruiting|0 Kommentare

BAG bezweifelt Arbeitsunfähigkeit, wenn sie mit Kündigungsfrist zusammenfällt

Kündigt eine Mitarbeiterin und lässt sich zeitgleich für die Restdauer des Arbeitsverhältnisses krankschreiben, zieht dies den Beweiswert der AU-Bescheinigung in Zweifel. Das ergibt sich aus einem BAG-Urteil, das die Darlegungslast bei der Mitarbeiterin sah. Der [...]

2021-12-20T20:59:27+02:00 27. Dezember 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Kostenlos Jobanzeigen veröffentlichen: sieben Optionen

Unternehmen haben unterschiedliche Möglichkeiten, um kostenfrei Jobanzeigen zu veröffentlichen. Der erste Ansatzpunkt ist die eigene Karrierewebsite, weil auch hier platzierte Stelleninserate im Internet Reichweite erzielen. Abgesehen davon gibt es einige Jobbörsen, die in Betracht kommen: [...]

2021-12-20T20:57:38+02:00 25. Dezember 2021|Recruiting|0 Kommentare

Sonderkündigungsschutz: Kündigung wegen Einladung zur Betriebsratswahl unwirksam

Mitarbeiter, die zu einer Betriebsratswahl laden, genießen einen Sonderkündigungsschutz. Deshalb erklärte das Arbeitsgericht Berlin die Kündigung eines Fahrradkuriers für unwirksam. Der Fall: Mitarbeiter nach Einladung zur Betriebsratswahl gekündigt Der Kläger arbeitete beim beklagten Lieferdienst als [...]

2021-12-20T20:55:50+02:00 23. Dezember 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Maskenpflicht versus Attest: Unternehmen müssen Mitarbeiter ohne Gesichtsbedeckung nicht beschäftigen

Mitarbeiter, die entgegen der Maskenpflicht aufgrund eines Attests vom Tragen einer Gesichtsbedeckung befreit sind, sind nicht arbeitsfähig. Der Arbeitgeber ist nicht dazu verpflichtet, diese Mitarbeiter zu beschäftigen. Der Fall: Attest zur Befreiung von der Maskenpflicht [...]

2021-12-20T20:53:05+02:00 21. Dezember 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Abfällige WhatsApp-Chats: Kündigung nicht gerechtfertigt

Abfällige Aussagen in privaten WhatsApp-Chats sind kein Rechtfertigungsgrund für eine Kündigung. Dies ergibt sich aus einem Urteil des LAG Berlin. Der Fall: Kündigung wegen verächtlicher, privater WhatsApp-Chats Der Kläger, ein technischer Leiter eines gemeinnützigen Vereins [...]

2021-12-20T20:50:47+02:00 18. Dezember 2021|Arbeitsrecht|0 Kommentare

Synonyme im Jobtitel: 7 Tipps für mehr Reichweite von Stellenanzeigen

Ein gut gewählter Stellentitel ist wichtig, damit potenzielle Bewerber in den sozialen Netzwerken und auf Jobbörsen auf die Stellenanzeige aufmerksam werden. Außerdem enthält er jene Worte, die der Leser zuerst wahrnimmt. Wie können Unternehmen den [...]

2021-12-16T23:19:22+02:00 17. Dezember 2021|Personalmanagement|0 Kommentare

So fördern Arbeitgeber Fair Pay in der Praxis

Im Jahr 2017 wurde das Entgelttransparenzgesetz eingeführt, um Fair Pay in deutschen Unternehmen voranzutreiben. Auch rund fünf Jahre nach dem Inkrafttreten dieses Gesetzes gibt es noch großen Verbesserungsbedarf, weil die vorgesehenen Instrumente zu wenig genutzt [...]

2021-11-26T23:53:04+02:00 29. November 2021|Personalmanagement|0 Kommentare
Nach oben